Welche Programme gibt es für Mac OS X?

ToniWeller

Registriert
Dabei seit
13.03.2017
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hier sind die besten nützlichen Apps, um dein Leben einfacher zu machen, besonders wenn du Anfänger bist!
 

Impcaligula

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.05.2010
Beiträge
8.165
Punkte Reaktionen
7.918
Ist das Werbung? Wieso sollen diese Apps mein Leben leichter machen vor allem als Anfänger?
 

geronimoTwo

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
9.141
Punkte Reaktionen
4.127
1. Wer nur seinen einzigen Mac benutzt braucht kein Evernote für Notizensicherung in einer »Cloud«
2. Wer nix mit Audiobearbeitung am Hut hat braucht kein Audacitity
3. Wer kein Hardcore-Internetdatensauger ist braucht kein Caffeine
4. Wer nicht den exotischen (mit der geringsten Verbreitung) Chrome-Browser auf dem Mac hat braucht keine Chrometools

Yay: :)

5. Ein kostenloses Datenrecover-Tool können tatsächlich alle Flachköppe brauchen, die noch nix von regelmäßigen Backups gehört haben.

Fazit: One out of five is bad :(



Und jetzt noch was versöhnliches: Du möchtest als Anfänger grundlegende Mac Software finden?

Gugstu z.B. hier:

http://www.pure-mac.com/
 
Oben Unten