Welche Ordner für welchen Zweck

  1. arnd

    arnd Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    mir geht es jetzt um das generelle Handling der Web-Ordner in OS X.
    Wenn ich Webentwicklung mit System betreiben will stellt sich mir die Frage nach dem richtigen Vorgehen. So wie ich das in der kurzen Zeit nach dem Switch (ca. 3 Wochen) verstanden habe, ist ja das geilste Argument für den Mac das Userhandling. Also wäre es nur logisch wenn alle meine Webs im Ordner "Sites" (Web-Sites) liegen würden.

    Wegen Zeitmangel entwickel ich jetzt auf MAMP. Ergo liegen meine Webs in /Applications/MAMP/htdocs/*. Mit ein wenig gepatche könnte ich das ganze auch unter /Users/$_USER_$/Applications/MAMP/htdocs/* legen, hab es aber noch nicht getestet. Das wäre für mich, sagen wir mal "im Rahmen".

    Würde ich mir ein wenig Zeit nehmen, könnte ich mir meinen Server auch selbst kompilieren. Ergo wären meine Files unter /Library/WebServer/Documents/* zu finden.


    Beide Varianten wären nicht an den User gebunden, also in seinem Filesystem. Für mich und meiner Vorstellung von Ordnung wäre es wünschenswert alles an einem Fleck zu haben, also im User-Verzeichnis. Mit SymLinks könnte ich dann aus "Documents" meine Webs zu den Projekt-Ordnern zuordnen und alles wäre an seinem Platz, optisch zumindest.


    Wofür, bzw. WIE (wenn überhaupt) benutzt ihr den Ordner "Sites"???
    Das wäre eigentlich der Ordner meiner Wahl. Sicherlich kann man ne Menge mir den Rechten anstellen, micht treibt aber gerade dieses Gefühl, das OS X diese Userverwaltung so will und da bricht diese Geschichte ein wenig aus dem Rahmen.

    ich lass mich auch gerne eines besseren belehren, den dazu ist dieses Forum ja da ;)


    Einen schönen Abend wünscht euch
    Arnd
     
    arnd, 25.04.2006
    #1
  2. koli.bri

    koli.bri

    Also, ich benutze MAMP, und hab alles in meinem eigenem Ordner "PHP&HTML" drin...

    Das ganze noch unterteilt in Homepages, Anleitungen und Scripts, das wars...
    In dem Hauptordner liegt dann noch eine Index.html, in der ich die wichtigsten Sache verlinke(n sollte, aber ich bin ja faul)

    Andere Ordner benutz ich gar nicht...
    Andere Benutzer hab ich allerdings, bis aus meinen Administrator, auch nicht, daher stört mich das wenig.

    (Oder hab ich einfach nur die Frage falsch verstanden??

    gruß
    Lukas
     
    koli.bri, 26.04.2006
    #2
  3. arnd

    arnd Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hoi Lukas,

    ich muss jetzt noch mal nachhaken.
    Du arbeitest gar nicht im htdocs Ordner von MAMP, richtig?
    Wenn ja, wie haste das gemacht.

    Du hast die Frage schon ganz richtig verstanden.
    Ich würde gerne weg aus den globalen Ordern. Das war auch das was mich unter Win/XAMPP so wahnsinnig gemacht hat beim lokalen entwickeln. Irgendwie will ich alles an einem Platz in einer logischen Ordnung sodass sich auch andere zurechtfinden würden, wenn's sein muss.

    Best!
    Arnd
     
    arnd, 26.04.2006
    #3
  4. koli.bri

    koli.bri

    Ich hab das einfach bei den Einstellungen von MAMP geändert...
    Da gabs irgendwo so ein Feld.
    Kann ich dir in einer Stunde oder so, wenn ich Mittag gemacht hab, sagen...
     
    koli.bri, 26.04.2006
    #4
  5. arnd

    arnd Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    ...in dem man bequem den Ordner ändern kann.
    Ich hab mal TYPO3 versucht zum laufen zu brinen und das hat's nicht wirklich gerockt.


    ich teste noch mal eben.
     
    arnd, 26.04.2006
    #5
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Da muss man doch nichts selbst kompilieren.
    Es genügt die Änderung der DocumentRoot in der httpd.conf.
    Wo die von MAMP verwendete liegt, weiss ich nicht, ist aber sicher dokumentiert.
     
    maceis, 26.04.2006
    #6
  7. arnd

    arnd Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub mich streift ein elch

    also der versuch eben ging komischerweise ohne probs.
    ...jetzt liegt alles in "Sites" ...seltsam. :rolleyes:
    der letzte versuch, also ich könnt schwören...

    ...anyway,
    das mit dem selbstkoplilieren ist auf die tatsache bezogen das gdlib und co nicht im default php4-paket drinne sind und mir einfach die zeit fehlt.
    ...und nicht das ändern in der httpd.conf


    wie auch immer.
    arnd
     
    arnd, 26.04.2006
    #7
  8. koli.bri

    koli.bri

    Hab das Feld, indem man den Rot-Ordner ändert gefunden.

    Im MAMP-Fenster auf Einstellungen -> Dann auf Apache.
    dort den Pfad zum Rootordner angeben.
    gruß
    Lukas
     
    koli.bri, 26.04.2006
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ordner welchen Zweck
  1. K2vp
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    911
    rpoussin
    25.09.2014
  2. lizarazu
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.677
    Andy.321
    25.06.2012
  3. mr660
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.607
    wegus
    26.01.2011
  4. martinibook
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.026
    carstenj
    03.02.2010