welche Navigations-app sendet keine od. wenig Daten nach draußen?

msg

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.07.2005
Beiträge
1.777
Hallo Leute,

ich Zeiten wie diesen möchte ich sehr sparsam mit meinen Datenspenden umgehen - speziell im Navigations-Bereich.
Ich weiß: "Handy daheimlassen!" Leider bin ich auf meinen Fahrten auf Navigation angewiesen, will aber sicherstellen, dass ich mich mit meiner App nicht unbedingt mit dem neugierigsten Datensammel-Zentrum verbinde. Am besten wäre es, -wenn das heutzutage noch möglich ist- gar keine GPS-Daten nach aussen zu senden und somit seinen Standort nicht preiszugeben.
Kennst wer eine solche Navi-app?
Danke für Hinweise!
lg Sandro
 

mr.robot

unregistriert
Mitglied seit
12.01.2018
Beiträge
442
Maps.me kann man offline zum navigieren benutzen. Bei Google kann man sich auch die Karten runterladen. Ob irgendwelche Apps dann später, wenn man wieder online ist, Daten sendet kann dir wohl keiner versichern.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: msg

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.222
Kauf dir doch einfach ein günstiges Navi. Dann brauchst du dein Handy gar nicht dabei haben... wozu genau hast du überhaupt ein Handy?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pc-bastler

brisko

Mitglied
Mitglied seit
18.10.2011
Beiträge
107
mal eine andere Frage zum Datenspenden... Wenn man nur einen Datenvertrag hat, sprich ohne Telefonie, kann das Gerät dann auch geortet werden? Werden da generell weniger Daten gesendet oder macht Daten -/ Telefnievertrag keinen Unterschied?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.769
mal eine andere Frage zum Datenspenden... Wenn man nur einen Datenvertrag hat, sprich ohne Telefonie, kann das Gerät dann auch geortet werden? Werden da generell weniger Daten gesendet oder macht Daten -/ Telefnievertrag keinen Unterschied?
Macht überhaupt keinen Unterschied. Außer das du nicht telefonieren kannst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: brisko

Aladin033

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2015
Beiträge
1.343
würde mal TomTom go in den Raum werfen.
Here maps fand ich nie so toll.
Da haben in letzter Zeit Straßensperrungen gefehlt, die schon ewig vorhanden sind.