Welche Maus?

  1. cch

    cch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hoffe, es ist der richtige Platz hier: ich suche für mein MB noch eine ordentliche BT-Maus. kann man die Migthy kaufen oder lieber eine andere? Thx..
     
  2. pbrille

    pbrilleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    Ich würde nicht die Mighty-Maus nehmen.
    Da kann ich eher zur Logitech V270 Bluetooth hin raten.
     
    pbrille, 21.02.2007
  3. Iuppiter

    Iuppiter

    Mag nichts anderes ausser der Mighty neben meinen Macs sehen. Logitech's oder Microsoft's Mäuse wirken da wie Fremdkörper. Bin mit der Funktion der MM sehr zufrieden, was aber scheinbar nicht jeder von sich behaupten kann. Würde vorschlagen du probierst sie selber aus, bei Nichtgefallen schickst du sie zurück.
     
    Iuppiter, 21.02.2007
  4. pbrille

    pbrilleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    Tipp an cch:

    Nimm mal die Mäuse in die Hand und bediene Sie unter realen Bedingungen.
    Ob die Maus toll neben Deinem Mac aussieht, kannst Du wohl auch selbst entscheiden.
     
    pbrille, 21.02.2007
  5. Junior-c

    Junior-c

    Kommt wohl auf den Mac an. Die Logitech MX500 passt wunderbar zum PB. Eine MM dagegen überhaupt nicht. :p

    Wobei ich die MX500 nicht wegen der Optik gekauft habe (ist auch schon älter als mein Mac). ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 21.02.2007
  6. merlin44

    merlin44MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    3
    Alles andere.... nur keine MM !!:Oldno:
     
    merlin44, 21.02.2007
  7. Itekei

    ItekeiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Keine MM sondern eine bessere Logitech.
     
    Itekei, 21.02.2007
  8. Iuppiter

    Iuppiter

    Möchte die Bezeichnung Fremdkörper nicht allein auf das Design beschränken.

    Auch die Integration in OS X ist bei der MM ideal gelöst. Keine andere BT-Maus geht automatisch in den Standby beim Ausschalten des Rechners, keine andere verbindet sich ähnlich schnell. In den Systemeinstellungen finde ich unter Maus/Tastatur alle relevanten Parameter der Maus, ich muss nicht noch eine zusätzliche Software installieren. Aber jedem nach seiner Fasson ;)
     
    Iuppiter, 21.02.2007
  9. merlin44

    merlin44MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    3
    .....UND KEINE ANDERE REAGIERT SOOO SENSIBEL AUF STAUB !!!:D

    Ich habe von LOG ne G5....Wahnsinn....dagegen ist die MM ( ob mit oder ohne Schwanz ) ...Müll !!
    Ich spreche aus Erfahrung.... habe 3 ( in Worten Drei...) MM verschrotten müssen....
     
    merlin44, 21.02.2007
  10. Iuppiter

    Iuppiter

    Yo, erzähl noch mehr von deinem zu Hause :D

    Hier läuft die Maus seit Erscheinen ohne Probleme.
     
    Iuppiter, 21.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Maus
  1. Martinwalkt
    Antworten:
    50
    Aufrufe:
    1.568
    SwissBigTwin
    12.11.2016
  2. snicker
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    2.918
  3. 1963uo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    259
  4. dergeneral
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    913
    LosDosos
    28.04.2013
  5. tictactho
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.685
    tictactho
    27.03.2012