Welche Marke unterstützt Mac am Besten?

  1. gentux

    gentux Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    Hallo

    Ich habe derzeit ein Nokia E61 und nun habe ich die Möglichkeit für die Vertragsverlängerung ein neues Handy zu bekommen. Zur Auswahl stehen:
    - SPV M3100
    - SE M600i
    - SE K750i
    - Nokia 6131
    - Motorola V3i
    - Nokia 6070
    - Nokia 6233
    - SE K800i
    - Motorola V235
    - SE W810i
    - Samsung D600e
    - Samsung Z400
    - SE W300i
    - Nokia 6280
    - SE K610i
    - Nokia 6103
    - LG KG800
    - Nokia N70

    So. Ich möchte eigentlich ein kleineres UMTS-fähiges Mobile, das ich als Modem nutzen kann und Kontakte einfach mit iSync synchronisieren kann. Leider ist die Verbindung mit dem E61 immer instabil und ich kann manchmal nicht verbinden. Hat jemand Erfahrung?

    Danke euch schon mal im Voraus

    Gruss

    gentux
     
    gentux, 28.11.2006
  2. Graumagier

    GraumagierMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    126
    Sony Ericsson wird nativ am besten unterstützt.
     
    Graumagier, 28.11.2006
  3. Konrad Zuse

    Konrad ZuseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    248
    Am besten unterstützt dabei die SuFu !;)
     
    Konrad Zuse, 28.11.2006
  4. balufreak

    balufreakMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    balufreak, 28.11.2006
  5. ModelNick

    ModelNickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    2
    Mal eine Frage. Du schreibst, dass die Verbindungen mit dem E61 teilweise instabil sind. Welches Programm benutzt Du zum verbinden? Ich kann Dir launch2net von novamedia.de sehr empfehlen. Damit hat es bei mir noch nie einen Verbindungsabbruch gegeben.
     
    ModelNick, 28.11.2006
  6. apfelcompod

    apfelcompodMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    5
    bin mit Nokia auch sehr zufrieden, wobei SE, was ich davor hatte auch sehr gut ging. Bei Nokia werden lediglich auch die Benutzerbilder mit gesynct, das war bisher bei SE nicht der Fall...
     
    apfelcompod, 28.11.2006
  7. gentux

    gentux Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    Ich habe keine Tools gebraucht, lediglich das Modemskript von www.taniwha.org.uk und Internet Connect. Manchmal bricht es bei "Verbindung zum Server herstellen ab" oder nach "Benutzername und Kennwort überprüfen" und manchmal geht es ganz durch und verbindet, aber irgendwann mal trennt er dann wieder.

    launch2net habe ich ausprobiert, finde die Software allerdings zu teuer!

    Dann werde ich mich mal die SE Modelle genauer ansehen. Das einzige was mich stört ist, dass sie diese blöden Memory Sticks brauchen.
     
    gentux, 28.11.2006
  8. promille

    promilleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    36
    Ich hatte mit Nokia ebenfalls bessere Erfahrungen bezüglich der Connectivität asl mit SE.
     
    promille, 28.11.2006
  9. pk2061

    pk2061MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    57
    Mal eben meine 2 cent.
     
    pk2061, 28.11.2006
  10. alexxus

    alexxusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    40
    Hab ein Nokia 6233 und damit haufenweise Probleme mit Bluetooth, wobei ich die Schuld aber auf mein MacBook und NICHT aufs Handy schiebe... :rolleyes:

    Ansonsten gefällt mir das 6233 sehr gut und Nokia generell hat imho die mit Abstand am besten gelöste Bedienung... :)
     
    alexxus, 28.11.2006
Die Seite wird geladen...