Welche iPhone XS Max Alternative kaufen?

warnochfrei

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
1.355
Ich habe den Wechsel nun seid längerer Zeit vollzogen und habe keinerlei Performance Nachteile oder sonstiges!
Vielleicht poste ich nach neun Jahren Android als Klotz am Bein mal meine Gegenperspektive irgendwann. Das mit der grünen Wiese und den zwei Seiten des Zauns...
 

BigAlienware

Mitglied
Mitglied seit
27.10.2018
Beiträge
118
Finde es auch etwas amüsant das hier manchmal die Preise kritisiert werden...aber wenn Apple ein iPhone XR (mit dem Display etc.) für unfassbare 849€ verkauft, ist es top und ein Schnäppchen und gefühlt kauft es jeder dritte hier :rotfl:
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
17.465
Kann ich absolut nicht bestätigen, man kann auch in jeder Suppe ein Haar finden bzw. es versuchen zu finden ;)
FaceID funktioniert super gut, ist aber nicht wirklich sicher. Fingerabdrucksensor funktioniert bei mir auch sehr gut, zugegeben nicht perfekt, aber definitiv gut!
Das ist das erste mal, das ich höre das, die Rückseite billig wirkt...dazu sage ich einfach mal nichts. Das S10 ist mma ein super schönes Smartphone und stellt alle iPhones in den Schatten. Bloatware??? Sorry das ist ebenfalls absoluter Schwachsinn und ist absolut falsch!
Das Gegenteil ist der Fall, wenn man das S10 in Betriebt nimmt kann man auswählen, welche Apps installiert werden sollen und welche nicht. Man kann zum ersten mal die hauseigenen Apps weglassen wie z.B. E-Mail oder Taschenrechner. Ich habe alles weggelassen und war schockiert, wie "leer" das S10 ist...
Selten so einen Blödsinn, wie von dir hier gelesen. Das S10+ ist voller Bloatware, die sich nur deaktivieren, aber nicht löschen lässt, was Speicherplatz vergeudet. Wird ja auch in jedem Test drauf hingewiesen.

Ist doch schön, wenn du mit Android und Windows so glücklich bist, dann passt doch alles.

Aber warum bist du dann noch hier im Forum?
 

BigAlienware

Mitglied
Mitglied seit
27.10.2018
Beiträge
118
Selten so einen Blödsinn, wie von dir hier gelesen. Das S10+ ist voller Bloatware, die sich nur deaktivieren, aber nicht löschen lässt, was Speicherplatz vergeudet. Wird ja auch in jedem Test drauf hingewiesen.

Ist doch schön, wenn du mit Android und Windows so glücklich bist, dann passt doch alles.

Aber warum bist du dann noch hier im Forum?
Du schreibst Facebook sei schon vorher installiert und man könne es nicht löschen sondern nur deaktivieren, dass ist nicht der Fall.
Mir ist es egal was du hier von irgendwelchen Test erzählst, ich habe das Handy hier und alles was du sagst ist einfach Unwahr, das ist Fakt.
Das einzige was schon vorinstalliert ist und das man als Bloatware bezeichnen kann, sind zwei Microsoft Apps sowie Linkin. Meinetwegen zähle noch zwei weitere Samsung Apps dazu und zwar Samsung Tehems und Game Launcher.
Also bitte was schreibst du hier für einen Mist? Dafür sollte man dich melden. Ich sehe ja schon das du Apple liebst, ist ja auch okay aber verbreite hier keine Unwahrheiten.
 

BigAlienware

Mitglied
Mitglied seit
27.10.2018
Beiträge
118
Ich weiß ja schon seid längerem, das die meisten hier Apple lieben und keine Kritik zulassen und alles andere Mist ist. Für mich ist das auch okay, jeder wie er meint. Jedoch wenn es soweit geht das Unwahrheiten hier erzählt werden um etwas schlecht zu reden, geht mir das zu weit. Vor allem wenn ich die Hardware zuhause habe und selbst alles getestet etc. habe!
 

Ezekeel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.240

maba_de

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
16.000
Das S10+ ist voller Bloatware
Ich kenne das S10 nicht, aber ältere Samsung.
Ja, da sind Samsung eigene Tools drauf, die mich auch genervt haben.
Aber ehrlich gesagt geht es mir bei allen Systemen so.
iOS? Immerhin kann ich da mittlerweile fast alles „löschen“.
macOS? Da ist auch ein Haufen Mist bei, den ich weder brauche noch will.
Gut, nicht so albernes Zeug wie Candy Crush Saga auf Windows 10, neben div. anderen Schrott auf Windows.

Mein Vorgehen, wenn ich ein neues System in Betrieb nehme ist erst einmal, alles zu löschen, was ich nicht brauche oder es zu verschieben, wenn es sich nicht löschen lässt.
Und das mache ich komplett Systemunabhängig bei jedem System.
 

Ezekeel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.240
Du schreibst Facebook sei schon vorher installiert und man könne es nicht löschen sondern nur deaktivieren, dass ist nicht der Fall.
Mir ist es egal was du hier von irgendwelchen Test erzählst, ich habe das Handy hier und alles was du sagst ist einfach Unwahr, das ist Fakt.


Ich hab mal eben fix gegoogled und finde nichts konkretes dazu. Mach doch bitte mal fix einen Screenshot vom S10. Mich würde das auch interessieren, ich kann 50 GB eigentlich auch nicht glauben. Das S9 mit 64 GB verbraucht deutlich weniger, trotz MS Office, Facebook, Instagram und Android 9.
 

Xtensions

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2012
Beiträge
373
Also ich hatte das S10 übers Wochenende hier, weil ich eigentlich auch mal was Anderes ausprobieren wollte. Facebook ist definitiv vorinstalliert und lässt sich auch nicht löschen.
Auf Grund dieses Videos, hab ich es am Sonntag dann doch wieder eingepackt.

https://www.youtube.com/watch?v=8n6ubzCzZ5I


Vielleicht auch nur Paranoia ;)