Welche Händler bieten EDU-Preise/ibook/powerbook?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Scuidgy, 15.01.2004.

  1. Scuidgy

    Scuidgy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    So, also in Kürze steht ein Laptop Neukauf an.

    Zunächst habe ich mich noch nicht entschieden, ob wieder Powerbook oder doch eher ibook-G4.
    Beim ibook schrecken mich die gemeldeten Verarbeitungsmängel ab, ansonsten würde es mir (allerdings mit BT-integriert) eigentlich reichen.

    Bei Apple kann man ja die Edu-Preise einsehen. Es gibt ja auch diverse Händler mit Edu-Angeboten, jedoch meistens eher nicht einzusehen.
    Viele bieten pauschal 3%.

    Wer liegt denn so in der Regel recht günstig?
    Kann man APLA eigentlich auch wie das eigentliche Apple Care innerhalb des ersten Jahres nachkaufen oder muß dieses sofort bei Rechnerkauf erworben werden?
     
  2. minilux

    minilux unregistriert

    Beiträge:
    14.017
    Zustimmungen:
    2.737
    Mitglied seit:
    19.11.2003
  3. Scuidgy

    Scuidgy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Genau die möchte ich ausschließen ;)

    Andere Alternativen?
     
  4. minilux

    minilux unregistriert

    Beiträge:
    14.017
    Zustimmungen:
    2.737
    Mitglied seit:
    19.11.2003
  5. TobyMac

    TobyMac Mitglied

    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.11.2002
  6. Scuidgy

    Scuidgy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    18.12.2002
     

    Bei Cancom und Macwarehouse habe ich keine Preise gefunden, Apple Edu ist nicht am günstigsten.
    Muß ich jetzt da überall anrufen? Wieso stellen die die Preise nicht online?
     
  7. Scuidgy

    Scuidgy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    18.12.2002
     

    Da war ich schon, aber die Links haben nicht allzuviel gebracht.
    Da muß ich wohl im Online-Zeitalter doch wieder zum Telefon greifen und überall anrufen :D

    Dachte nur, jemand hätte vielleicht kürzlich was gekauft zum Edu-Preis und könnte den Preis posten. Ich komme beim 12"PB nicht unter 1700 und bei 12"ibook (BT intern) nicht unter 1200.
     
  8. Sw1tch

    Sw1tch Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    APLA würde ich sofort dazu nehmen, sollte es der entsprechende Händler noch anbieten, da APLA ab diesem Jahr von Apple nicht mehr angeboten wird! (erzählte mir jedenfalls meinHändler) Die Händler können also nur noch ihre vorhandenen Kontingente verkaufen. Und wenn die weg sind gibts kein APLA mehr, nur noch teures Applecare :mad:
     
  9. saruter

    saruter Mitglied

    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Hab mein PB bei www.mactrade.de gekauft. Auch mit EDU Rabatt. Waren sehr freundlich am Telefon und das PB war innerhalb von ein paar Tagen da.

    Gruss
    Saruter
     
  10. Scuidgy

    Scuidgy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    18.12.2002
     

    Da bin ich auch schon hängengeblieben. Sind zwar auch "nur" 3%, aber dafür sind die ja eh schon recht günstig. Allerdings weiß ich nicht so recht, ob deren Garantieerweiterung was taugt.

    Was ist mit fundk.com ? Die bieten noch APLA (online) an, allerdings finde ich keinen (online) Edu-Geräte Preis.
    P.S. So habe mal angerufen: 1686. Das hört sich schon gut an clap
    Naja, werde schon was passendes finden.

    Wie ist denn sonst das ibook im Vergleich zum PB? Ist das Display identisch? Ist die neue ibook Tastatur mit der des PB vergleichbar?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.