Welche guten USB-C Hub's gibt es?

PeanutButter

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.08.2020
Beiträge
12
Hallo liebe Community!

Ich weiß, es gibt bereits jede Menge Threads zu dem Thema... Nur leider war für mich die richtige Antwort nicht zu finden. Ich habe nämlich ziemlich spezifische Anforderungen und weiß nicht mal, ob das so überhaupt zu erfüllen ist. Aber dafür gibt es ja diese tolle Gemeinde 😄

Also: Ich habe ein neues MBP 13" 2020. Allerdings nur mit 2 Thunderbolt-Anschlüssen. Ich brauche nun natürlich einen Adapter für die ganze andere Technologie, auf die ich angewiesen bin. Ich habe mich auf die Suche nach einem Hub gemacht, weil ich damit auch mobil unterwegs sein muss. Ein Dock kommt bestimmt auch noch 😉.
Das Hub muss mindestens 2*USB 3.0, einen HDMI-Port (braucht kein 4k 60hz), SD-Slot (Micro-SD ist nicht schlecht, aber auch nicht nötig) und Ethernet besitzen. PowerDelivery ist ja eh fast überall dabei. Ansonsten wären auch weitere USB-C Anschlüsse nett, aber nicht essenziell...

Das ganze sollte nicht so teuer sein (eigentlich will ich unter 50€ bleiben) und auch ohne Netzteil funktionieren. Bei dem Punkt weiß ich nicht, ob das überhaupt möglich ist, wenn mehrere Anschlüsse benutzt werden... Ist mir aber sehr wichtig! Wo Ethernet ist, ist eine Steckdose nicht weit, dasselbe gilt für HDMI. Aber zwei Festplatten und der SD-Slot sollen nach Möglichkeit nur mit der Energie des MacBooks funktionieren.
Gibt es da irgendwas, dass nicht nach 2 Wochen den Geist aufgibt? Oder sind meine Preisvorstellungen dafür zu niedrig? Und am wichtigsten: gibt es überhaupt was mit guten Erfahrungswerten und diesen Specs?

Danke schon im Voraus für die Antworten!
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.10.2019
Beiträge
1.128
Zu diesem Thema existieren hier einige, auch sehr aktuelle Threads, sodass ich dazu die Nutzung der Forumssuche empfehle.
 

Steff

Mitglied
Mitglied seit
12.05.2010
Beiträge
561
Ich habe den hier. ICY BOX USB-C Dock mit 2 HDMI, 1 DisplayPort 1.4, 100W Power Delivery, 4X USB, Kartenleser, LAN, USB 3.1 Gen2 https://www.amazon.de/dp/B0887GB4NP/ref=cm_sw_r_cp_api_i_RbOqFbED6MR98Der ist zwar etwas über deinem Budget, aber der kann 4K mit 60hz. War für mich ein kaufargument. Außerdem ist die Verarbeitung tadellos und das Kabel etwas länger als beim Rest.
Den hier uni USB C Hub, USB-C 8 in 1 Hub mit abnehmbarem Stecker und Silikonhülle, Unterstützung von 4K HDMI, 1000 Mbps, PD 100W und mehr, Kompatibel für iPad Pro 2018, MacBook, Galaxy S20 und mehr https://www.amazon.de/dp/B081YGDBG7/ref=cm_sw_r_cp_api_i_KeOqFbH8E3CP7
Habe ich wieder zurück geschickt, weil das Kabel etwas zu kurz war. Ansonsten war der auch Tip top. Habe mein Book auf einem Notebook stand stehen. Deswegen war mir die Kabellänge wichtig.
Edith: ansonsten gebe ich Froyo recht
 

PeanutButter

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.08.2020
Beiträge
12
Zu diesem Thema existieren hier einige, auch sehr aktuelle Threads, sodass ich dazu die Nutzung der Forumssuche empfehle.
Hatte ich bereits versucht, war nur wie gesagt nichts für mich dabei...
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
4.402
Ich habe nämlich ziemlich spezifische Anforderungen


Das Hub muss mindestens 2*USB 3.0, einen HDMI-Port (braucht kein 4k 60hz), SD-Slot (Micro-SD ist nicht schlecht, aber auch nicht nötig) und Ethernet besitzen. PowerDelivery ist ja eh fast überall dabei. Ansonsten wären auch weitere USB-C Anschlüsse nett, aber nicht essenziell...
Was ist daran spezifisch? - Jeff hat davon zig im Angebot.
Nur eins mit weiteren USB-C Steckplätzen wirst Du schwer finden
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
4.402
Den hier uni USB C Hub, USB-C 8 in 1 Hub mit abnehmbarem Stecker und Silikonhülle, Unterstützung von 4K HDMI, 1000 Mbps, PD 100W und mehr, Kompatibel für iPad Pro 2018, MacBook, Galaxy S20 und mehr https://www.amazon.de/dp/B081YGDBG7/ref=cm_sw_r_cp_api_i_KeOqFbH8E3CP7
Habe ich wieder zurück geschickt, weil das Kabel etwas zu kurz war. Ansonsten war der auch Tip top.
Das ist der Vorteil von einem abnehmbaren Stecker - wenn es einem zu kurz ist, kann man ein längeres anschliessen....

Ich würde auch das Uni empfehlen, gerade wegen dem austauschbaren Anschlusskabel
 

Steff

Mitglied
Mitglied seit
12.05.2010
Beiträge
561
Für mobil habe ich einen günstigen 25€ hub vom großen Fluss gekauft. Würde da einfach nach deinen Ansprüchen kaufen. Glaube nicht, dass es da besonders große Unterschiede gibt. Würde halt nie das billigste kaufen.
 

PeanutButter

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.08.2020
Beiträge
12
Ich habe den hier. ICY BOX USB-C Dock mit 2 HDMI, 1 DisplayPort 1.4, 100W Power Delivery, 4X USB, Kartenleser, LAN, USB 3.1 Gen2 https://www.amazon.de/dp/B0887GB4NP/ref=cm_sw_r_cp_api_i_RbOqFbED6MR98Der ist zwar etwas über deinem Budget, aber der kann 4K mit 60hz. War für mich ein kaufargument. Außerdem ist die Verarbeitung tadellos und das Kabel etwas länger als beim Rest.
Den hier uni USB C Hub, USB-C 8 in 1 Hub mit abnehmbarem Stecker und Silikonhülle, Unterstützung von 4K HDMI, 1000 Mbps, PD 100W und mehr, Kompatibel für iPad Pro 2018, MacBook, Galaxy S20 und mehr https://www.amazon.de/dp/B081YGDBG7/ref=cm_sw_r_cp_api_i_KeOqFbH8E3CP7
Habe ich wieder zurück geschickt, weil das Kabel etwas zu kurz war. Ansonsten war der auch Tip top. Habe mein Book auf einem Notebook stand stehen. Deswegen war mir die Kabellänge wichtig.
Edith: ansonsten gebe ich Froyo recht
ICY BOX sieht super aus, vielleicht schraube ich ja doch am Budget...
Bei dem uni hatte ich von Problemen mit der Ladefunktion gelesen, und dass der nicht ohne Netzteil auskommt...
 

Steff

Mitglied
Mitglied seit
12.05.2010
Beiträge
561
Das ist der Vorteil von einem Abnehmbare Stecker - wenn es einem zu kurz ist, kann man ein längeres anschliessen....

Ich würde auch Uni empfehlen, gerade wegen dem austauschbaren Anschlusskabel
Vergiss das mal ganz schnell. Habe sogar Uni angeschrieben. Die haben kein passendes USB-C Kabel als Verlängerung. Und andere usb c und auch thunderbolt Kabel funktionieren an dem hub nicht.
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
4.402
Vergiss das mal ganz schnell. Habe sogar Uni angeschrieben. Die haben kein passendes USB-C Kabel als Verlängerung. Und andere usb c und auch thunderbolt Kabel funktionieren an dem hub nicht.
Oh, Danke für die Info!
Das ist dann mehr als bescheiden und ich entschuldige mich aufs Tiefste für meinen unflätigen Kommentar
 

MrBaud

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.02.2019
Beiträge
3.338
Anker PowerExpand Elite 13-in-1 Thunderbolt 3 Dock !