Welche externe HDD empfehlt Ihr fürs Wohnzimmer ?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von waldeis, 01.05.2006.

  1. waldeis

    waldeis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.09.2005
    Hallo,

    nachdem ich die Lautstärke meines Windows Media Center's nicht mehr etrage,
    wird jetzt ein Mac Mini Core Duo fürs wohnzimmer angeschafft.

    Ich brauche dann aber noch eine zusätzliche, externe Festplatte.

    Diese sollte folgende Eigenschaften aufweisen:

    - Mindestens 200 Gigabyte Platz
    - muß nicht schnell sein, hauptsache leise
    - leise, leise, leise
    - möglichst eigener An/Aus-Schalter
    - schickes Design, muß aber keine dieser "Mini" Festplatten sein, die man unter den Mini stellen kann
     
  2. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.226
    Zustimmungen:
    187
    MacUser seit:
    27.09.2004
    LaCie?

    http://www.lacie.com/products/range.htm?id=10033

    bin sehr zufrieden damit...
     
  3. tschambawamba

    tschambawamba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2005
  4. waldeis

    waldeis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.09.2005
    @simusch: Welche Lacie hast du genau ? Wie ist's mit der Lautstärke
    @tschambwawamba: Ja die My Book's sehen geil aus, haben aber aus meiner Sicht einen Nachteil: Soweit ich es von der Verpackung im MediaMarkt lesen konnte haben die Teile keine seperaten An/Aus-Schalter.
     
  5. tschambawamba

    tschambawamba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2005
    Doch, der runde Knopf am "Buchrücken" ist der Ein- und Ausschalter
     
  6. TobiM

    TobiM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2004
    Also ich hab ne LACie D2 mit FW800 und eine Western Digital. Die WD hört man kaum, während die La Cie wirklich laut ist!
    Ich würde die WD nehmen. Hat halt nur FW400 aber das sollte in den meisten Fällen ja reichen ;)
     
  7. Ghettomaster

    Ghettomaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.03.2005
    @waldeis
    Du könntest aber auch darüber nachdenken anstatt der USB/FW Platte einen Netzwerkspeicher (NAS) zu verwenden. Kommt dich zwar etwas teurer, hat aber den Vorteil das es nicht im Wohnzimmer stehen muß und du es auch noch als Central Storage für allerlei Files verwenden kannst.

    CU
    Ghettomaster
     
  8. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.12.2004
    Naja, Lacie ist bei mir sehr leise... kannst ja mal bei Gravis oder so fragen, ob die dich mal in nen stillen Raum lassen, wo du die Platten mal testen kannst...

    Vielleicht sind sie ja freundlich!
     
  9. waldeis

    waldeis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.09.2005
    Hat jemand von euch schon die WD Book Serie ? Du vielleicht, tschambawamba ?
    Wenn ja, wie ist es da mit der Lautstärke ?

    Optisch wäre das ja schon ein geiles Teil.
     
  10. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Samsung Spinpoint 250 GB mit 5400 U/min und ein externes Gehäuse Deiner Wahl. Was Leiseres bekommst Du nicht. Such mal hier nach Samsung Spinpoint, Du wirst viel gutes lesen. Habe selber 7 Stück (die 7200er) hier im Einsatz und keine Defekte oder Lärmbelästigung bisher.

    Finger weg von Lacie - es gibt Serien, wo die Platten reihenweise ausfallen.

    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen