welche digitalkamera?

pcuser

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
413
hallo!

möchte meiner mutter noch eine digitalkamera zu weihnachten schenken. habe selbst eine ixus400 und bin sehr zufrieden damit. da ich meiner mutter das mit dem bedienen zeigen müßte wäre mir am liebsten ihr eine canon zu schenken. das problem ist auch, daß ich die noch vor weihnachten kaufen müßte.
welche kamera würdet ihr nehmen+wo würdet ihr die bestellen/kaufen, daß alles noch vor weihnachten da ist?

vielen dank+denkt dran, ist etwas eilig (obwohl für mich eigentlich noch früh)!
 

nikamrhein

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2003
Beiträge
813
Günstige Preise gibt es beim MediMarkt, Saturn, ProMarkt ...
Gute Beratung beim Fotoladen um die Ecke ...

Das Eine schließt das Andere aus!
 

djdc

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2004
Beiträge
2.751
Wenn du zufrieden mit deiner Ixus bist, schenk ihr doch einfach auch eine.
 

jofamac

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
2.110
lass dich im Fotoladen beraten und kaufe sie anschließend unter www.guenstiger.de
Da habe ich bei meiner Sony fast 100€ gespart!
 

max188

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
327
Das ist ja auch nicht die feine Englische...

Wenn es ne Canon sein soll, dann entweder ne IXUS oder eine Powershot A*irgendwas*. Letztere sind auch noch sehr handlich und einfach zu bedienen wie die IXUS Serie. ;)

Kaufen?
Ich kann hier nur für den Saturn sprechen, der auch bei Garantiefällen o.ä. ein sehr uneigennütziger Laden ist, wo man immer einen sehr fairen Preis bekommt.
Ich gewusst, dass ich ne IXUS oder ähnliche will, deshalb brauchte ich auch keine Beratung, sondern nur möglichst alle in der Klasse mal in der Hand haben und abwägen. Und da war der Saturn echt prima und auch der Verkäufer wusste bescheid über seine Abteilung (Saturn Nürnberg)

Gruß, Max
 

admartinator

Mitglied
Mitglied seit
09.09.2003
Beiträge
15.310
johannes_falck@ schrieb:
lass dich im Fotoladen beraten und kaufe sie anschließend unter www.guenstiger.de
Da habe ich bei meiner Sony fast 100€ gespart!
Toll! :rolleyes:
Ganz toll...

Bei solchen Ratschlägen könnte ich voll den Hals kriegen!
 

wegus

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
16.999
Nik schrieb:
Günstige Preise gibt es beim MediMarkt, Saturn, ProMarkt ...
Gute Beratung beim Fotoladen um die Ecke ...

Das Eine schließt das Andere aus!
..kan ich nicht bestätigen. Nahezu jeder Händler kommt einem (soweit möglich) entgegen! Mein Nikon-Zubehör kaufe ich bei nem Händler. Der ist etwa 50Euro teurer als ein Versand. Dafür hab ich's sofort, keine Versandgebühr und bei Problemen einen Mensch am Telefon ;)

meines Erachtens ist es ein Fehler diese Billigheimer zu unterstützen!

Zur Kamera: Ich halte auch die Canon Ixus für ne gute Wahl. Wie gut sieht denn Deine 400er aus? Leist Dir doch die 500er und gib Mama die 400er :D
 
Zuletzt bearbeitet:

admartinator

Mitglied
Mitglied seit
09.09.2003
Beiträge
15.310
Ein kompetenter und netter Händler vor Ort ist durch nichts zu ersetzen. Mit etwas Verhandlungsgeschick kommt man auch annähernd an die Preise aus dem Netz.

Dass mit derartiger Billigheimer-Mentalität von Johannes die regionale Wirtschaft den Bach runtergeht und ihr dann in eurer Innenstadt bald nur noch Parfümerie-Läden einschlägiger Ketten habt, brauch ich ja nicht zu erwähnen...
 

nikamrhein

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2003
Beiträge
813
wegus schrieb:
..kan ich nicht bestätigen. Nahezu jeder Händler kommt einem (soweit möglich) entgegen! Mein Nikon-Zubehör kaufe ich bei nem Händler. Der ist etwa 50Euro teurer als ein Versand. Dafür hab ich's sofort, keine Versandgebühr und bei Problemen einen Mensch am Telefon ;)

meines Erachtens ist es ein Fehler diese Billigheimer zu unterstützen!

Zur Kamera: Ich halte auch die Canon Ixus für ne gute Wahl. Wie gut sieht denn Deine 400er aus? Leist Dir doch die 500er und gib Mama die 400er :D
Mein lieber Freund aus der über 30 Zone :D
meine Erfahrung ist da keine andere ... Beispiel Foto Gxxxxx in Köln, es ging um den Kauf einer Digitalkamera mit Megazoom-Objektiv ... bei dem Beratungsgespräch kam man von Hölzchen auf Stöckchen und plauderte mit dem netten, fachlich absolut top ausgebildeten Verkäufer (hier Kundenberater) über Apochromaten und Konsorten ... Fazit, habe die Kamera dort gekauft, obwohl sie 25 Euro teurer war.

Beim MxxxxMxxxx sagte der nette etwas sehr gestresste Verkäufer (hier Regalauffüller) wir sollten etwas mit 3x optisch Zoom nehmen, da die Auflösung schon so groß wäre, da brauche man keinen großen Zommbereich (O-Ton). :(

Das lass ich mal so ohne Kommentar stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

admartinator

Mitglied
Mitglied seit
09.09.2003
Beiträge
15.310
Edit: Der Nik ändert schneller, als ich kommentieren kann.... :D
 
Zuletzt bearbeitet:

nikamrhein

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2003
Beiträge
813
admartinator schrieb:
Edit: Der Nik ändert schneller, als ich kommentieren kann.... :D
Da hast Du recht ... ich sollte erst das Grundkonzept bzw. den Aufbau des Posts überdenken bevor ich schreibe! :D
 

wegus

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
16.999
@nik:
Keine langfristige Chane! Guck mal auf das Registrierdatum ;)
 

mcnewbie

Mitglied
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.236
ich hab mir jetzt die Ixus 40 zugelegt... traumhaftes teil! canon halt...und echt schön klein, richtig praktisch zum einstecken! kann sie dir nur empfehlen!
 
P

prof_delta

Also ich habe mir vor 2 Monaten eine Canon EOS 300D gekauft.

Hat zwar den Nachteil das sie als SRK ziemlich klobig ist, dafür sind die Objektive flexibel wechselbar.

Auch gibt es das gute Stück jetzt sehr günstig.

Es kommt aber auch auf das Einsatzfeld an.


MFG, Holger