Benutzerdefinierte Suche

Welche CAS-Latency?

  1. mastercam

    mastercam Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    18
    Mein G4 MDD läuft nur mit dem eingesetztem PC2700 DDR Speicher (2x512MB) stabil.
    Da ich aber noch einige andere Module rumliegen habe würde ich gern auf die max. 2GB aufrüsten.
    Dann hängt der G4 sich aber unregelmäßig auf, egal welche Module ich hinzufüge. Und ich habe verschiedene immer paarweise identische Module versucht.
    Wie gesagt, nur die mit meinem G4 (gebraucht) gelieferten Module laufen stabil.
    Mit welchem Programm kriege ich jetzt exakte Daten über diesen Speicher raus um passende zu besorgen.
    Die selben sind nicht mehr zu kriegen.
    Der System-Profiler ist hier zu allgemein.
     
    mastercam, 18.12.2005
  2. Thorne^

    Thorne^MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Mehr als die Info im System Profiler, kann man an Macs scheinbar nicht auslesen, aber die Timing Werte zeigt er wenigstens an.

    Hab auch schon öfters erfolglos im WWW danach gesucht.
     
    Thorne^, 18.12.2005
  3. mrwho

    mrwhoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    79
    Apple hat da immer sehr moderate Einstellungen - CL3 reichen da völlig aus.

    Wenn er mit den anderen Modulen unregelmäßig abstürtzt würde ich mir eher um die Funktionstüchtigkeit dieser Module sorgen machen :/

    Edit: mastercam, wenn möglich schreibe welcher Text auf einem der Apple-Speicherchips draufsteht - damit lässt sich über Google meistens deren Timing bestimmen.
     
    mrwho, 18.12.2005