1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche blauzahn Maus am Ibook

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von el_schinkone, 21.02.2005.

  1. el_schinkone

    el_schinkone Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Hei forum!!

    Habe eben meinem Dad ein Ibook bestellt. da er das Gerät weniger Mobil nutzt suche ich nun noch nen gute Maus!!

    Für welche würdet ihr euch denn entscheiden und warum soll aber aufjedenfall ne Bluetooth-Mouse sein!!

    Danke euch..
     
  2. Tink

    Tink MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Hallihallo,
    ich hab seit 1 Woche die Logitech MX 900. Die passt designtechnisch zwar nicht zum iBook, aber der Vorteil ist, dass sie eine Ladeschale hat. Bei BT wird der Akku relativ schnell leer. Dann muss man nicht ständig mit den Akkus herumhantieren sondern stellt die Maus über Nacht einfach in die Ladeschale. :)
     
  3. el_schinkone

    el_schinkone Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    was hat die mx 900 gekostet?!1
     
  4. Tink

    Tink MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Bei amazon.de kostet die 55€. Im Mediamarkt ca. 60€. :)
    Unter 55€ bekommt man keine BT-Maus...
     
  5. flo_da_ho

    flo_da_ho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    8
    Aber Achtung:

    Meine hält, wenn man mal nen ganzen Tag davor sitzt, nicht mal diesen bis zum Ende durch. Sehr schlechte Laufleistung, meiner Meinung nach. Früh raus. Abends geht sie schon aus....

    MfG

    Edit:

    Sehe gerade, dass das sogar 1800mAh Akkus sind. eingentlich kann man da nur den Kopf schütteln. Ich rate ab. Lieber ein Schnur als den Käse. Gibt mittlerweilen echt schöne Mause mit einziehbarer Schnur.

    MfG
     
  6. Tink

    Tink MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    @ flo_da_ho

    Was für Akkus benutzt du denn?
    Ich habe 1800er Akkus, die nicht mehr wirklich frisch sind und komme mehrere Tage hin mit einer Ladung. Ich setze mehrere Stunden täglich am Mac.
     
  7. el_schinkone

    el_schinkone Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    hat die 900 auch so nen ladeterminal
     
  8. Tink

    Tink MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    @ el_schikone

    Yup, hat sie. :)
     
  9. flo_da_ho

    flo_da_ho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    8
    Ich habe gerade Semesterferien sind als mehr als ein paar Stunden :)

    Ich habe wie oben editiert auch die 1800mAh.
     
  10. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    4
    stellt ihr denn eure mäuse ab wenn ihr nicht am mac seit? ich habe zwar keine bt-maus sondern eine funk, doch diese läuft ununterbrochen. d.h. nach ca. 2 monaten sind die batterien alle...

    gruss nicketter