Welche ATI X1600 in MacBook Pro?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von EvilPenibel, 30.01.2006.

  1. EvilPenibel

    EvilPenibel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.01.2006
    Hallo zusammen,
    Weiß jemand von euch welche Version der ATI Mobility x1600 Apple in den MacBooks verbaut? Die XT oder Pro?...

    Die Frage stelle ich, da ich mir derzeit überlege welche Version des MacBooks ich bestellen soll, und für mich am "großen" eigentlich nur die 128MB vRAM größere GraKa interessant ist. Ich werde das MBP primär beruflich nutzen, und verwende ab und an auch mal 3D- oder PostProduction-Tools, bei denen der vRAM ja eine Rolle spielt.
    Oder erhalte ich durch das Mehr an RAM gar keine Vorteile?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.809
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    apple hat zur version der X1600 noch keine angaben gemacht, aber schätz mal die werden eine haben die weniger strom verbraucht...

    mehr VRAM bringt dir halt primär was, wenn du mehrere bildschirme betreiben willst, da dann ja das VRAM pro bildschirm aufgeteilt wird.
     
  3. EvilPenibel

    EvilPenibel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.01.2006
    Kann vielleicht jemand von euch einem Laien erläutern wo der zusätzliche vRAM wichtig wird, bzw. welchen Vorteil man davon hat?
    Dieses natürlich im Bezug auf die ATI Mobility X1600.

    VIELEN DANK!!!
     
  4. cpx

    cpx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Früher konnte man bei einem Acorn das VRAM für Programme benutzen die extrem schnell waren, vielleicht ist das so was ähnliches... :o
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen