1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Apple Watch kaufen?

Dieses Thema im Forum "Apple Watch" wurde erstellt von louisbergmann, 12.09.2017.

  1. louisbergmann

    louisbergmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    1
    hallo allerseits

    schaue gerade die Produktpräsentation von Apple.

    Die neue Apple Watch series 3 muss ja wirklich toll werden. Und die älteren Modelle werden billiger. Daher wollte ich euch fragen, ob die Uhr meine Ansprüche erfüllt, also gerne auch die vorhergehende Serie.

    Im Moment habe ich eine fitbit Blaze. Mir gefällt, dass die Uhr mir Übungen auf dem Display zeigt, z.B. das 7-Minuten Training, also eine Art personal Trainer.

    - bietet Apple eigene Fitness-Apps oder nur über andere Anbieter?

    - gibt es diese personal trainer apps, die einen sehr stark "an die Hand" nehmen?

    - kann ich bei der Apple Watch bluetooth ausschalten?

    - kann ich die Uhr auch ohne iPhone nutzen? Einfach nur laufen, oder ein Workout? und die Daten dann später übertragen?

    - welches Modell hat denn ein kraztfestes Displayglas?

    Danke für eure Hilfe.
    vg louis
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    38.724
    Zustimmungen:
    4.421
    Du solltest nachdem du fertig geschaut hast mal die Apple Seite lesen.
     
  3. iSaint

    iSaint MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    388
    hallo allerseits

    schaue gerade die Produktpräsentation von Apple.

    Die neue Apple Watch series 3 muss ja wirklich toll werden. Und die älteren Modelle werden billiger. Daher wollte ich euch fragen, ob die Uhr meine Ansprüche erfüllt, also gerne auch die vorhergehende Serie.

    Im Moment habe ich eine fitbit Blaze. Mir gefällt, dass die Uhr mir Übungen auf dem Display zeigt, z.B. das 7-Minuten Training, also eine Art personal Trainer.

    - bietet Apple eigene Fitness-Apps oder nur über andere Anbieter? Ja auch eigene die normale Fitness app eben

    - gibt es diese personal trainer apps, die einen sehr stark "an die Hand" nehmen? die uhr nimmt dich sogar am Arm

    - kann ich bei der Apple Watch bluetooth ausschalten? ja

    - kann ich die Uhr auch ohne iPhone nutzen? Einfach nur laufen, oder ein Workout? und die Daten dann später übertragen? geht jetzt schon

    - welches Modell hat denn ein kraztfestes Displayglas? die "nicht sport watch" also alle ohne sport im namen

    Danke für eure Hilfe.
    vg louis
     
  4. gklinsel

    gklinsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Warum haben die Sport Uhren denn kein kratzfestes Display?
     
  5. Dextera

    Dextera MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    6.251
    Zustimmungen:
    2.584
    Saphirglas ist relativ spröde - und kostet natürlich mehr.
     
  6. dtp

    dtp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    478
    Wobei aber auch die Edelstahlversionen und die Edition für Sport geeignet sind. Allerdings sollte man aufpassen, welche Art von Sport man damit betreibt. Das Saphirglas meiner AWS2 ist kürzlich aufgrund eines Kontakts mit einem simplen Federball-Schläger gebrochen. Hat mich dann knapp 300,- € gekostet.

    Man sollte sich aber dessen bewusst sein, dass eine Apple Watch was die Fitness-Applikationen angeht, hinter einer Sportuhr von Garmin klar zurücksteckt. Gezielte Trainingspläne, die Kombination mehrere Sportarten für z.B. Triathlon oder das Laufen gegen virtuelle Gegner, bietet die Watch leider auch unter watchOS 4 nicht. Aber immerhin bietet die Series 3 nun endlich auch einen barometrischen Höhenmesser.
     
  7. michaelelis

    michaelelis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    94
    Darf ich mich hier mit folgender Frage dranhängen?

    Ich habe eine Series 1 und finde die Verzögerung bei der Pulsanzeige relativ lang. Schätzungsweise ist der angezeigte Wert ca. 10-20 Sekunden alt.
    War das mit der Series 2 schon besser bzw. glaubt ihr, die Series 3 sollte noch mal fixer sein?
    Oder ist das eher ein Messartbedingtes Phänomen?
     
  8. Meeseeks

    Meeseeks MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    251
    Was meinst du mit Kombination mehrerer Sportarten ? Du kannst doch bei der Apple Trainingsapp direkt ein neues Workout starten und bekommst dann eine Übersicht über die einzelnen Sportarten und Gesamtzeit/Kalorien.
    Im Laufbereich gibt es doch auch einige Social Running Apps oder z.B. bei iSmoothrun lassen sich eigene Trainingseinheiten erstellen (basierend auf Tempo oder Herzfrequenzbereich) & man kann gegen den eigenen "Ghost" rennen.

    Soll jetzt nicht heißen, dass ich nicht auch Garmin für die bessere Sportuhr halte. Aber das Angebot an Fitnessapps auf der AW hat sich mMn deutlich verbessert.
     
  9. geWAPpnet

    geWAPpnet MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    9.496
    Zustimmungen:
    1.615
    Was genau meinst Du? Die Uhr misst von sich aus selbst ca. alle 10 Minuten automatisch den Puls, WENN man sich nicht bewegt. Sobald Du die Herz-App auf der Watch aufrufst, zeigt es zum einen den letzten dieser automatisch erfassten Werte an und startet gleichzeitig eine neue Messung. Diese neue Messung braucht ein paar Sekunden, bis der Wert da ist, was an der Art Messung liegt. Danach wird konstant weiter gemessen bis die App wieder beendet wird.
     
  10. michaelelis

    michaelelis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    94
    Sorry - ich habe eine wesentliche Info vergessen :)

    Ich meine den Workout-Modus. Wenn also permanent der Puls gemessen wird. Dann fühlt es sich für mich so an als ob der angezeigte Puls sehr deutlich verzögert ist. Wenn die Series 2 hier schon schneller ist, und gleichzeitig zu vermuten ist, dass Series 3 noch mal weniger verzögert, wäre das für mich tatsächlich ein Kaufgrund
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen