„Weitere Informationen“ bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Byron, 10.03.2008.

  1. Byron

    Byron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.09.2006
    Hi, wenn ich mir im „Finder“ die Informationen einer mp3-Datei anschaue, wie kann ich dann die Angaben (Album, Titel, Musikrichtung etc.) bei „weitere Informationen“ ändern. iTunes zeigt leider nur die Informationen in lateinischer Schrift an, doch ich möchte die chinesischen Schriftzeichen löschen, die nur bei „weitere Informationen“ angezeigt werden. Wie geht das? Hat jemand vielleicht einen Tipp? Danke im Voraus! :)



    Byron
     
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Wo werden bei einer mp3-Datei im Informationsdialog chinesische Schriftzeichen angezeigt?
    Gruss
    der eMac_man
     
  3. Byron

    Byron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.09.2006
    @eMac_man: bei „weitere Informationen“!
     
  4. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Also ich habe jetzt mal von einigen mp3-Dateien hier den Informationsdialog angesehen. Da finde ich keine chinesischen Schriftzeichen. (siehe Anhang)
    Gruss
    der eMac_man
     
  5. Byron

    Byron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.09.2006
    Zum Glück sind sie ja auch nur bei einem Album (siehe Foto) zu finden. Meine Frage, wie kann man prinzipiell die Angaben bei „weiter Informationen“ ändern. iTunes zeigt zwar Album, Titel, Musikrichtung etc. an, doch nicht die chinesischen Zeichen, so dass ich sie nicht einfach löschen kann.
     

    Anhänge:

  6. kalinkabuddy

    kalinkabuddy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.09.2011
    wüsste ich auch gerne
     
  7. Schiffversenker

    Schiffversenker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.357
    Zustimmungen:
    1.456
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Kannst du in iTunes eventuell Leerzeichen nach den Einträgen finden?
    Vielleicht liest der Finder eine andere id3-Tag-Version aus als iTunes?
     
  8. kalinkabuddy

    kalinkabuddy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.09.2011
    hier gehts um die Informationen im Finder. wenn ich davon etwas unter iTunes lösche, hat das keine Auswirkungen auf die Datei im Finder
     
  9. Ahrsib

    Ahrsib MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.026
    Medien:
    8
    Zustimmungen:
    1.228
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Mit Audacity öffnen: Datei/Metadaten bearbeiten …
    Dann muss allerdings der Ton im abspielbaren Format exportiert werden.
    Warum dich die asiatischen Schriftzeichen stören, kann ich nicht nachvollziehen.
    Sieht jedenfalls besser aus, als Grabsteine, die es auch mal gab.
     
  10. DoroS

    DoroS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    583
    Mitglied seit:
    24.11.2008
    Das stimmt nicht. Was in iTunes unter "Informationen" geändert wird, ändert sich auch bei der Datei im Finder, nur umgekehrt nicht. Bei Änderungen im Finder findet iTunes u.U. den Titel nicht mehr.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen