Weiß keiner ne Lösung für Festplattengeräusche?

  1. firesoul

    firesoul Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Powerbook treibt mich in den Wahnsinn. Diese permanenten Geräusche der Festplatte (IBM) nerven mich total.
    Leider wurde APM Tuner nicht weiterentwickelt und ist daher unetr OSX keine Lösung.

    Weiß keiner von euch eine Abhilfe.
    Werde noch irre. Bei dem ansonsten sehr leisen PB nervt das gehörig.



    Danke Firesoul
     
    firesoul, 16.06.2004
    #1
  2. minti

    minti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    wenn das noch nicht so alt ist, kannste's ja als garantiefall abwickeln.
    sonst festplatte ersetzen lassen, gegen eine neue oder einfach mal einen tag vor einem eMac sitzen, dann hörst du das summen deines pb garnicht mehr ;)
     
    minti, 16.06.2004
    #2
  3. firesoul

    firesoul Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Das PB ist 2 Monate alt, die Platte ist ja nicht kaputt, es sind diese Parkgeräusche alle 10 Sekunden.

    Das macht mich echt fertig:)
    Ne aber im ernst ne Lösung für das Problem wäre klasse.
     
    firesoul, 16.06.2004
    #3
  4. der grimm

    der grimm MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hm, micht nervt das auch.. insofern dieses komische "Summen" denn das Geräusch ist, welches du meinst.

    Aber ob man da überhaupt etwas gegen machen kann, außer vielleicht einem Festplattentausch (HD von anderem Hersteller)?

    Ciao
     
    der grimm, 16.06.2004
    #4
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo


    Es könnte Abhilfeschafen wenn du alle diene Daten sicherst und die HD Komplet löschst und dann neu installierst. So eine Geräuschentwicklung „kann“ durch starke Fragmentierung oder nicht korrektes formatieren entstehen.
    Kann aber auch ein mechanischer defekt sein wenn deine Geräusche wirklich stark sind solltest du das mal von einem Fachmann abklären lassen .sonst könnte es passieren wenn wirklich ein Defekt vorliegt das eines tags nichts mehr geht.

    Gruß
    Aus hamburg
    marco
     
    marco312, 16.06.2004
    #5
  6. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Also mein IBM Thinkpad hat wesentlich lautere Festplattengeräusche als mein PB. Allerdings hört man die nicht so, der Lüfter ist zu laut :)
    Also lasst iTunes laufen und die HDD ist kein Problem mehr :)
     
    sgmelin, 16.06.2004
    #6
  7. firesoul

    firesoul Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Es gab unter OS 9 dieses schöne Tool APM Tuner mit dem man verhindern konnte das die Festplatte permanent in den Parkzustand ging. Leider wird das nicht weiterentwickelt, was ja nicht heißt das es nicht etwas anderes dafür gibt.

    Habs nur noch nicht gefunden.

    fire
     
    firesoul, 16.06.2004
    #7
  8. firesoul

    firesoul Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    @marco312
    Habe OSX komplett neu draufgezogen, die Platte ist so gut wie leer daran kanns nicht liegen.

    fire
     
    firesoul, 16.06.2004
    #8
  9. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo

    Hätte ja sein können ich habe zwar kein PB aber mein Vater hat ein neues und da ist so gut wie nichts zuhören wenn du die Geräusche also als ungewöhnlich empfindest würde ich mal zu Händler gehen denn das scheint mir nicht so ganz normal zu sein.

    Gruß
    marco
     
    marco312, 16.06.2004
    #9
  10. lud

    lud MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    da hilft nur eins, eine neue leise HD einbauen. Kostet nicht die Welt, z.B. Toshiba, nix zu hören.

    Die vom iBook kann ja in ein externes Firewire-Gehäuse (ca. 45 Euro) eingebaut werden und als Sicherungs-HD verwendet werden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Weiß keiner Lösung
  1. Alik90
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    445
    tocotronaut
    08.04.2017
  2. hippyx04
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    313
    iPhill
    31.01.2017
  3. Chrisdeg
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    284
    lostreality
    25.07.2016
  4. FritzSt
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    388
    FritzSt
    09.08.2015
  5. morusodilo
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    688
    HeckMeck
    04.06.2004