Benutzerdefinierte Suche

weil hier gerade so die Display-Wahl wütet

  1. mac12

    mac12 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe bei EIZO gerade folgendes Link entdeckt. Ich weiß, diese Tests von den Magazinen bedeuten nicht folglich das die Produkte wirklich so umwerfend sind wie getestet, aber völlig unnütz sind sie ja auch nicht.

    Und wenn eine Firma, in diesem Fall EIZO, so viele Awards bekommen hat, denke ich das die Displays schon ganz gut sind. Von CDs habe ich jedenfalls noch nicht solche Testergebnisse gesehen.

    Ich denke mein nächstes Display wird ein EIZO sein, allein schon wegen der 5-Jahre-Garantie und dem guten Preis.


    http://www.eizo.de/awards.html#S2410W
     
    mac12, 05.10.2005
  2. Pharell

    PharellMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    8
    Wenn Du Dir schon einen Bildschirm ausgesucht hast, dann
    kannst du Dir weitere Info am Besten auf www.prad.de besorgen.
    Das ist sowas wie die Profi-Community für u. a. TFT Displays ;)
     
    Pharell, 05.10.2005
  3. mac12

    mac12 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Guter Tip. Danke! Werde gleich mal raufschauen ...
     
    mac12, 05.10.2005
  4. dr.kananga

    dr.kanangaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    habe einen eizo, bin superzufrieden, sehr gute farben etc, aber wie schon erwähnt schau bei prad.de vorbei, dort habe ich meine wahl getroffen....
    eines ist klar: nie wieder röhre
     
    dr.kananga, 05.10.2005
  5. mac12

    mac12 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Welchen EIZO hast du, dr.kananga?
     
    mac12, 06.10.2005
  6. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt meinen L768 bekommen. Bild ist 1A und bestens geeignet für DTP, doch die Reaktion könnte einen Tick schneller sein. Beim wechsel von schwarz auf weiß ist schon eine deutliche Verzögerung vorhanden.
     
    bebo, 06.10.2005
  7. dr.kananga

    dr.kanangaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    ich habe den 20 zöller flexscan L885 und als 2tmonitor und zum zocken;-) den 19 zoll viewsonic vx irgendwas.
    je nachdem welche grösse du willst würde ich mir jetzt ein anderes modell zum arbeiten zulegen , da hier die reaktionszeit bei videos etwas lahm ist 25 ms oder so zum ab und zu schauen reicht es.
    für grafik ist das ding extrem cool super farben perfekte ausleuchtung verarbeitung etc.
    die meisten eizos sind von der quali super, und nicht zuletzt die 5 jahres garantie.

    hatte diverse zum testen da, und bin mit dieser kombi sehr zufrieden.


    der grosse 23 zöller von benq ist auch zu empfehlen, hat das gleiche display wie der apple drin...ein kollege hat ihn und sieht echt gut aus (display) das gestell ist nicht so hübsch ....das appleding wiederum ist zu teuer und hat keine höhenverstellung.
    aber bei prad wird man dir sehr weiterhelfen, beste lcd seite im netz.
    kannst ja mal berichten ür welchen du dich entschieden hast...
    ach ja als tipp: kauf ihn bei einem grossen versender, da gibt es keine probleme mit den 14 tagen rückgabe....und such dir einen die dir einen pixelüberprüfung machen, kostet nochmal 20-30 euro, lohnt sich aber da es nichts nervenderes gibt als ein oder mehr fehlerhafter pixel.
    ansonsten nutze die rückgabe...achtung bei mindfactory: die sind bei der rückgabe etwas zickig...ziehen dir schonmal ein paar euro wegen angeblicher benutzerspuren bei der rücksendung ab...
    aber es gibt ja andere...
     
    dr.kananga, 06.10.2005
  8. denis_f5

    denis_f5unregistriert

    Mitglied seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    denis_f5, 06.10.2005
  9. dr.kananga

    dr.kanangaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    ...der formac ist halt meiner meinung nach ein echt hässliches teil, und lieber etwas mehr ausgeben dann bekommt man was ansehnliches + bessere technik..
     
    dr.kananga, 06.10.2005
  10. denis_f5

    denis_f5unregistriert

    Mitglied seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    über geschmack lässt sich bekanntlich streiten aber in verbindung mit meinem ebenfals schwarz lackiertem canon pixma 5000 ist das eine geile kombination auf dem schreibtisch. und vor allem ist der formac "made in germany", ok das panel kommt von fujitsu.

    und äh bitteschön was soll mit der technik nicht ok sein? kontrast 800:1, helligkeit 300, rekationszeit 8 ms und ein für photos optimierte panel, die gleichten teile kosten bei eizo ab 900,- euro und sehen langweilig aus wie alle anderen auch.

    seit ich das teil habe sehe ich z. b. die nikon d100 aufnahmen "mit ganz anderen augen". den monitor wo du für schlappe 400,- euro in der profiliga mitspielst musst du mir erst noch zeigen. und hinten geht nur noch ein kabel raus in dem das signal, usb und strom läuft. ist auch eine feine sache.
     
    denis_f5, 06.10.2005
Die Seite wird geladen...