Wechselmedium entfernen geht nicht

Diskutiere das Thema Wechselmedium entfernen geht nicht im Forum Mac OS X & macOS

  1. HJNE

    HJNE Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.01.2008
    Hallo @ all,

    ich kann bei mir die verschiedenen Speichermedien (USB-Stick, Kartenleser etc.) nicht mehr auswerfen. Selbst wenn ich alle Programme beendet habe, und ich das Medium auswerfen will, kommt die Meldung, dass das jetzt nicht möglich sei, das es noch genutzt wird! Dem ist aber nicht so!

    Es ist egal, ob ich die Auswerftaste drücke, die Auswerffunktion im Finder nutze, oder es in den Papierkorb ziehe!

    Was ist da jetzt wieder los?

    Gruß

    HJNE

    P.S. Vor ein paar Tagen funktionierte es noch.....


    Mac Book 2.2 Intel Core 2 Duo, 2GB Ram, Leo 10.5.2
     
  2. stussy

    stussy Mitglied

    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    191
    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Starte den Rechner mal neu, dann dürfte es gehen.
    Ich hatte das auch schon mal, mir hat es damals geholfen.
    Woran es liegt, kann ich Dir leider nicht sagen. :noplan:
     
  3. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    27.781
    Zustimmungen:
    4.080
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Wenn die Meldung kommt, dass es noch genutzt wird, dann ist es auch so.
    Schonmal ist auch nur ein Programm auf was das Medium genutzt hat.
    Wenn man das schließt, geht auch das auswerfen wieder.
     
  4. HJNE

    HJNE Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.01.2008
    Ich habe alle Programme beendet! Es ist nur noch der Finder offen. Und den kann ich nicht schließen.

    Das kann es also nicht sein :-(
     
  5. Dilirias Cortez

    Dilirias Cortez unregistriert

    Beiträge:
    4.940
    Zustimmungen:
    545
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    Hilft vermutlich nicht viel weiter, aber ich bekomme die selbe Meldung bei meinem W200i von So Nie Erektion :)

    Scheint vermutlich am Datenträger zu liegen. Hast du das Problem auch bei anderern Geräten?
     
  6. laanzelot

    laanzelot Mitglied

    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    25.05.2006
    Starte doch mal den Finder neu.
     
  7. macmeikel

    macmeikel Mitglied

    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    02.04.2003
    Starte den Finder mal neu.
     
  8. chroos

    chroos Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.04.2008
    das liegt glaube ich an spotlight.. das versucht das zu scnnen aber kommt mit dem format nicht klar.. so wars bei mir jedenfalls öfters mal mit ner wechselplatte die auch an einem windows rechner benutzt wird.. ich konnte auch nach mehreren stunden die daten nicht finden und auch nicht auswerfen.

    aber wie gesagt.. neustart hilft wunder ;)
     
  9. k-mac

    k-mac Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Halllo zusammen,

    ich habe gerade das selbe Problem. Es betrifft eine Partition von zweien auf meiner Iomega 500 GB Platte, wobei auf der andere mein Time Machine Backup läuft.

    Meine Frage hierzu: Wenn ich meinen Benutzer ausloggen, wird dann das Volume auch "zwangsentfernt" oder könnte das wie das einfache abziehen problematisch werden?

    Gruß
    --
    k-mac
     
  10. th16

    th16 Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Ich habe das Problem auch, neustarten hilft nicht!

    Thomas
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...