Wechsel zu callmobile - Nummer mitnehmen?

Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
763
Hi,

habe mich gerade entschieden, zu callmobile zu wechseln. (Hoffe, das ist keine so furchtbar schlechte Wahl.) Ich möchte gern meine alte Handy Nummer mitnehme. Bei callmobile ist das auch kostenfrei, aber dort steht, es könnte sein, dass es beim alten Anbieter (T-mobile) kostenpflichtig sein könnte. Auf der Homepage von T-mobile finde ich nichts darüber.

Hat jemand von euch eine Ahnung, wie ich das herausbekommen kann?

greetz
ice b

P.S. falls jemand bei callmobile ist und mich werben möchte (derjenige bekommt 5 Euro dafür), kann er oder sie mir gern eine pn schicken.
 

Apfelregierung

Mitglied
Mitglied seit
09.08.2005
Beiträge
209
Die Rufnummermitnahme kostet iaR so um die 25 Euro und sind an den abgebenden Anbieter zu entrichten.
Während Aktionen kann es sein dass der neue Anbieter diesen Betrag als Gutschrift übernimmt.

RegTPRegierung
 
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
763
Hallo Apfelregierung,
danke. Ich würd aber schon ganz gern vorher wissen, was es mich kosten wird. Wie kann ich das rauskriegen?

ice & b
 

Commander

Mitglied
Mitglied seit
12.05.2005
Beiträge
469
Ich kann Dir zumindest sagen, dass es mich von eplus zu call mobile nichts gekostet hat. Ansonsten einfach mal bei Deinem Provider anrufen.
 

Deloren

Mitglied
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
107
Simply müsste ein Tick günstiger sein...aja....wenn Du dich da anmelden willst...kannst mir ja netterweise bescheid sagen...zwecks Boni für mich..;-)
 
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
763
Deloren schrieb:
Simply müsste ein Tick günstiger sein...aja....wenn Du dich da anmelden willst...kannst mir ja netterweise bescheid sagen...zwecks Boni für mich..;-)

hi,
callMobile ins Festnetz und mobile kostet 0,14 € bei Simply kostet es 0,16. Dafür kostet bei callmobile die abfrage der mailbox auch 14 cent, bei Simply ist umsonst. Ich möchte lieber callmobile. Niemand da, der dort ist und ne Prämie haben möchte???

EDIT: nun hat sich jemand gefunden für die Prämie.
 
Zuletzt bearbeitet:

Apfelregierung

Mitglied
Mitglied seit
09.08.2005
Beiträge
209
Soweit ich weiß nimmt T-Mobile 21,51 € zzgl. MwSt
Bitte beachten: Du musst Deine Nummer kündigen, selbst wenn es sich um eine Prepaidkarte handelt. Kündigungsfrist sind vier Wochen. Nach der Kündigung muss die Rufnummer innerhalb 31 Tagen portiert werden, andernfalls verlierst Du Deinen Anspruch darauf.

GrußRegierung
 
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
763
Habs gerade selbst in der pdf Preisliste bei T-mobile entdeckt. Es kostet 24,95€.

Ich frage mich, wie sie das bekommen wollen. Ist ja ne prepayed card. Schicken die mir ne Rechnung?
 

Apfelregierung

Mitglied
Mitglied seit
09.08.2005
Beiträge
209
ice b schrieb:
Habs gerade selbst in der pdf Preisliste bei T-mobile entdeckt. Es kostet 24,95€.

Ich frage mich, wie sie das bekommen wollen. Ist ja ne prepayed card. Schicken die mir ne Rechnung?
Nein, zum Zeitpunkt der Kündigung muss mindestens 24,95 € Guthaben auf der Karte sein (Tag der Stilllegung).. Alles was an Guthaben drüber ist verfällt. (Das ist derzeit leider noch so)
Ist zu wenig Guthaben drauf verfällt Dein Anspruch auf die Rufnummer.

RegTPRegierung

PS: Denk an die vierwöchige Kündigungsfrist!
 

Mure

MacUser Mitglied
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
365
Entweder E-Plus clever one s web oder O2.

Wir haben o2 Verträge, meine Frau, unsere Tochter und ich und wir haben jeder 200 SMS frei im Monat egal in welches Netz. Dazu haben wir in der Homezone ab 3 Cent die Möglichkeit ins Festnetz zu tele. O2 Netz kostet 19 Cent, genau wie andere Netze. Und tele tun wir kaum da wir von zu Hause die Flat über arcor haben.

Billiger kommt man nicht weg.

Einzige Altern. ist E-plus. 15 Mindestumsatz keine Grundgebühr im Clever one s web, dazu 150 SMS frei. Was will man mehr ?

Die kleinen Ableger oder Anbieter sind lustig aber im Endeffekt teurer.
 

Hidden-X

Mitglied
Mitglied seit
08.06.2005
Beiträge
169
bin jetzt seit 1/2 jahr bei callmobile (vorher easymobile) und bin mehr als zu frieden. 12 ct. /sms 14 ct in alle netze und easymobile intern 4ct. dazu verfügbarkeit vom D1 netz und freundlich und kompetente leute. meine nummer von debitel D1 nach callmobile zu portieren war kein ding. ich sagte ich brauch die nr. unter allen nur möglichen umständen sie versicherte mir, das es klappt und wenn nicht, dann würde ich eine gutschrift bekommen und 25 freiminuten oder sowas! ;)