Wechsel win2k - mac versteckte Dateien kopieren

  1. csarch

    csarch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nach einem Festplattencrash bin ich auf Mac umgestiegen und habe diverse Dateien rüberkopiert. Jetzt fehlt nur noch das Adressbuch meines Mailprogramms (thunderbird). Die alte HD des Window-Rechners habe ich per USB an den Mac gesteckt. Die Adressdatei liegt anscheinend in einem Ordener auf der HD des alten Windowsrechner, der "unsichtbar" ist. Die Festplatte wir übrigens nur unter Classic angezeigt.
    Frage: Wie kann ich mir im Classic-Modus Zugriff auf diese Datei verschaffen ?

    Gibts da Möglichkeiten ?
     
    csarch, 07.03.2005
  2. Andi

    AndiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.643
    Zustimmungen:
    784
    ...

    Hallo csarch,

    Classicmodus oder OS 9? Du könntest Sherlock nach unsichtbaren Objekten suchen lassen. Aus dem Finder über Apfel-F erreichbar.

    Gruß Andi
     
    Andi, 07.03.2005
  3. csarch

    csarch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andi,

    Classicmodus.
    Das Dumme ist, ich kann die Dateien mit Sherlock finden, aber ich kann sie nicht von der win-HD auf den Mac kopieren, weil ich sie nicht im Finder sehen kann. Sherlock zeigt die Dateien "schwach" an, d.h. leicht transparente Symbole und Schrift.
    Wie weiter ?

    Gruss
    csarch
     
    csarch, 07.03.2005
  4. Andi

    AndiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.643
    Zustimmungen:
    784
    ...

    Hallo csarch,

    wenn Dir Sherlock die Dateien anzeigt, versuch die mal per Drag & Drop zu kopieren.

    Also die HD wird nur angezeigt, wenn Du die Classicumgebung unter OS X startetst? Wie heißt denn Die Festplatte? Also der Volumename...

    Gruß Andi
     
    Andi, 07.03.2005
  5. csarch

    csarch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Die HD wir nur angezeigt wenn ich in OS9 hochfahre und heisst dann VOLUME.
    Unter OSX erkennt der Rechner, dass ein Gerät dranhängt, aber er kann nicht erkennen was für eines.

    Gruss
     
    csarch, 07.03.2005
  6. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Wozu Classicmodus und Sherlock, Mac OS X (Im Finder "Apfel+F") kann doch auch nach versteckten Dateien suchen? :D
     
    orgonaut, 07.03.2005
  7. Andi

    AndiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.643
    Zustimmungen:
    784
    ...

    Hallo csarch,

    Sherlock unter 9 lässt Dich glaub ich keine unsichtbaren Dateien kopieren und wenn, bleiben sie wohl unsichtbar.
    defekter Link entfernt sollte Dir weiterhelfen.

    Ich denke mal ein Umbennen der Festplatte unter OS 9 könnte das Unsichtbar unter X beheben. Die wird wohl unter X nicht gemountet, weil da unerlaubte Zeichen im Namen sind. Was zeigt den das Festplatten-Dienstprogramm unter X bei angeschlossener Platte?

    Gruß Andi
     
    Andi, 07.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wechsel win2k mac
  1. Irish77
    Antworten:
    41
    Aufrufe:
    2.314
    Irish77
    13.05.2017
  2. Augenkultur
    Antworten:
    84
    Aufrufe:
    3.700
    futureformer
    06.03.2017
  3. Aurel70
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    820
    ElKapitän
    27.02.2017
  4. Fea94
    Antworten:
    133
    Aufrufe:
    4.853
    PiaggioX8
    19.11.2016