• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Wechsel von Android zu iPhone

Pinky69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
2.965
Hallo,
mein Kumpel hat mich neulich angesprochen dass er sich jetzt ein iPhone 11 kaufen will.
Ich wollte euch mal fragen wie er dann am besten seine Fotos, Adressen, Mails und WhatsApp Chats von seinem Samsung A6 auf das neue iPhone bekommt.
Seine Fotos hat er auf der SD-Karte seines Handy gespeichert. Soll er am besten über das Google CloudDrive gehen?
Welche Möglichkeiten gibt es für ihn sonst noch?

Gruß
Chris
 

wibsi

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
2.557
Werden damit inzwischen auch die Chatverläufe von Whatsapp übertragen oder nur die Kontakte und Mitgliedschaften in den Chats?
Sollte funktionieren, laut Auskunft meiner Tochter hat sie vorher von WA ein aktuelles Backup gemacht, da WA im AppStore auch für iOS vorhanden ist, wurde es geladen und das Backup eingespielt.
Wichtig, genau nach Anweisung vorgehen!
 

Pinky69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
2.965
Super, danke für die Info. Das App kannte ich bisher noch garnicht, aber damit sollte es ja ein Leichtes sein. ;)
 

aerric

Mitglied
Mitglied seit
02.01.2006
Beiträge
1.094
Die Backups von WhatsApp sind meines Wissens nicht untereinander kompatibel und nur über 3.Anbietersoftware hinzubekommen.

Habe letzte Woche selbst einen Umzug vom Pixel auf das ip11 gemacht und WhatsApp mit „Backuptrans Android WhatsApp to iPhone Transfer for Windows - Personal Edition“ umgezogen. Dabei wird aus dem Android phone per Developer options das lokale Backup auf dem phone in ein iPhone Backup eingespielt. Dieses kommt dann ins iPhone und die Chats sind da. Etwas kompliziert, klappt aber wenn man sich an die Anleitung hält.

Alle anderen Daten habe ich über die Cloud übernommen.
 

wibsi

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
2.557
@aerri, bei deiner Vorgangsweise mag das schon stimmen, aber der von Apple selbst vorgeschlagene Weg funktioniert, inklusive WA..
Probleme gibt es nur wenn wenn es Apps unter Android nicht im Apple Store gibt.

Edit, es geht auch manuell mit etwas mehr Aufwand, die meisten Vorschläge im Netz sind älteren Datums, die von Apple aus Oktober 2019.

Manuell:
https://support.apple.com/de-de/HT205063
 
Zuletzt bearbeitet:

vidman2019

unregistriert
Mitglied seit
10.01.2019
Beiträge
1.720
Haben es am WE mit der App von Apple gemacht und es hat ziemlich gut funktioniert: Photos, WhatsApp, ... Nicht funktioniert hatten die Kontakte, was aber vermutlich daran lag, dass wir den Google-Account nicht mit übertragen haben. Das war aber kein Problem, da auf dem Android die Kontakte (waren etliche) als vcf exportiert, via Email verschickt und dann auf dem iPhone importiert wurden.

Edith: Habe noch einmal nachgefragt. Die Chats bei WhatsApp waren da, aber leer. Es war hier aber nicht so wichtig, da das Google-Passwort nicht mehr bekannt war und das Android kaum noch anging.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: wibsi

aerric

Mitglied
Mitglied seit
02.01.2006
Beiträge
1.094
Ja das Problem ist tatsächlich die komplette history von WhatsApp zu übertragen, Chats und Gruppen merkt sich WA selbst. Diese erscheinen immer wenn man das Gerät wechselt. Ein kompletter Umzug inkl. allen Nachrichten, Medien usw. wird erst möglich sein wenn WA ein universelles Backup anbietet schätze ich.
 

superbraz

Mitglied
Mitglied seit
13.10.2011
Beiträge
1.521
ich habe den umzug vor 3 jahren auch beim phone meiner freundin durch...gibt da spezielle software...
das ganze hat gut 3-4h gedauert, war ziemlich fummelig und am ende wurden ca 95% vom whatsapp inhalt übertragen
 

noelrock

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
346
Ok, dann geht die Mitnahme der WhatsApp-Chatverläufe nur mit diesem Tool und dem Android-Phone im Debugging-Modus. Wie in diversen Anleitungen im Netz beschrieben. Schade.
Werde Ende des Jahres das Android-Phone meines Vaters auf ein iPhone umziehen, mal schauen wie wichtig ihm die Chatverläufe sind.
 

wibsi

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
2.557
Hallo, mein letzter Beitrag dazu, der Umzug beim Thread #10 war vor 3 Jahren, die von Apple zur Verfügung gestellte Anleitung vom Oktober 2019!
.. viel Erfolg
 

Pinky69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
2.965
Wie ist das eigentlich mit der verwendeten SIM Karte, sollte die bei der Übertragung im iPhone aktiviert sein oder noch im Android-Phone stecken?
Bei WhatsApp ist das ja so das die entsprechende SIM bzw. Telefonnummer freigeschaltet werden muß und wenn zukünftig WA auf dem iPhone genutzt werden soll ... ?
 

sectorchan

Mitglied
Mitglied seit
10.10.2013
Beiträge
485
Die Nummer sollte glaube ich nur in der lage sein sms zu empfangen und das du diese ansiehst. Glaube beim iphone ist es eh nicht möglich das WA auf SMS zugreift wie bei Android.
 

iHolger

Mitglied
Mitglied seit
23.07.2008
Beiträge
359
Doch, doch, seit kurzem meldet mir WA beim Einrichten nach Erhalt der SMS "PIN xxx aus SMS übernehmen?" Ist wohl mit iOS13 mitgekommen...

Und generell: Es gibt außer Backuptrans kein wirklich funktionierendes Tool, aber mit dem klappt es wirklich, wenn auch mit viel Gefummel (wie hier schon erwähnt).

Mit Hausmittel gibt es keinen Weg, dazu sind die Backup-Wege einfach zu unterschiedlich.
WA hat angekündigt in einer der nächsten Versionen ein plattformübergreifendes Backup anzubieten. Nur wann das sein soll....
 

Pinky69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
2.965
Dann werde ich es so weitergeben.
1. auf neuem iPhone die SIM aus dem Android einsetzen und starten
2. WA auf iPhone herunterladen und installieren
3. Android ohne SIM starten und das App "Auf iOS übertragen" starten und ausführen

Dann noch hoffen das alles übertragen wird und sich am neuen iPhone erfreuen. ;)
 

518iT

Mitglied
Mitglied seit
22.11.2007
Beiträge
950
Hallo,
...am besten seine Fotos, Adressen, Mails und WhatsApp Chats von seinem Samsung A6 auf das neue iPhone bekommt.
Seine Fotos hat er auf der SD-Karte seines Handy gespeichert. ...Welche Möglichkeiten gibt es für ihn sonst noch?...
zu den Fotos: am besten in einer Cloud oder per Wlan einfach vom Samsung zum iP senden (falls das geht)

Adressen + Mails: ich empfehle immer, Adressen und Mails auf zB posteo.de oder von mir aus auch bei Google oder sonst wo (wenn man seine Daten gern verteilen mag) zu haben und auf dem Fon dann einen account einrichten, der darauf zugreift..
Dann richtet man beim Umzug einfach den account im iP ein, und schon sind alle Adressen wieder da. Gleiches ist doch mit den Mails.
 

iHolger

Mitglied
Mitglied seit
23.07.2008
Beiträge
359
Dann werde ich es so weitergeben.
1. auf neuem iPhone die SIM aus dem Android einsetzen und starten
2. WA auf iPhone herunterladen und installieren
3. Android ohne SIM starten und das App "Auf iOS übertragen" starten und ausführen

Dann noch hoffen das alles übertragen wird und sich am neuen iPhone erfreuen. ;)
Äh, nö! bin mir jetzt nicht sicher ob das so richtig bei Dir angekommen ist: WA ist ohne Zusatztool wie Backuptrans nicht von Android auf iOS übertragbar! Die Apple-eigene App kann das nicht...
 

Pinky69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
2.965
in #8 wird doch geschrieben das es mit der Apple eigenen App problemlos funktionieren soll, auch mit WhatsApp. :confused: