Wechsel vom Airport Drive auf NAS

pruegg

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.08.2007
Beiträge
70
Hallo
Ich nutze seit ca. 2 Jahren eine externe HD, welche ich am Airport angeschlossen habe. Das Ganze funktioniert eigentlich recht gut, einzig die Geschwindigkeit ist absolut ungenügend.

Ich überlege mir nun, anstelle des Airport Drives ein NAS mit RAID Funktion zuzulegen und die ganzen ca. 2 GB Daten zu kopieren.

Mein Problem: Ich nutze die Airport Disk unter anderem für das Abspeichern der Photos, welche ich über Aperture verwalte und als ITunes Speicherort für Musik und Filme und ich möchte weder alle Bilder wieder manuell neu verlinken noch meine ITunes Bibliothek neu aufbauen.

Wenn ich nun mein NAS mit der gleichen Bezeichnung versehe, wie meine Airport Disk? Könnte ich mir allenfalls das Neuorganisieren / Neuanlegen der Aperture und ITunes Datenbanken sparen?