webspace gesucht :-)

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von niles, 06.04.2007.

  1. niles

    niles Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    9
    hi leute

    ich bin auf der suche nach webspace.
    ich stelle mir sowas wie 1gb space, keine werbung am besten ohne traffic limit für ca 1-3 € im monat vor.
    gibt es sowas? ich kenne mich da so gar nicht aus


    edit:

    habe zb sowas gefunden aber das ist mir noch ein bisschen wenig traffic

    all-inkl Start

    1 Domain inklusive
    5 Subdomains
    1 GB Speicherplatz
    10 GB Traffic
    5 E-Mail-Postfächer
    500 Kunden je Server


    1,95 €* je Monat


    es geht mir nicht darum da den mega traffic zu erreichen aber ich mag limitierungen in dem sinne nicht
     
  2. cuper

    cuper MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    10
    nein, das wäre zu schön!
     
  3. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.361
    Zustimmungen:
    131
    Also ich bin bei www.pytal.de. Dort ist der Webspace kostenlos und ohne Werbung. Außerdem hast du kein Speicher- und Trafficlimit. Hab bis jetzt auch nur einen Server-Ausfall (dieser war aufgrund eines DOS-Angriffs) erlebt. Das Team ist auch super nett und bei Fragen gibt es dort auch ein Forum. :)
    Gruß iUser-am-iBook
     
  4. cuper

    cuper MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    10
    du wirst aber immer beschnitten / entweder im traffic oder im webspace. ich finds aber durchaus ok den traffic zu begrenzen, bzw. gegen aufpreis zu erhöhen.
     
  5. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.361
    Zustimmungen:
    131
    Auf der Webseite von Pytal steht doch ausdrücklich, das der Traffic und Speicherplatz nicht künstlich begrenzt wird. Nur eben die Hardwarebeschränkung, d.h. wenn bei denen die Server ausgelastet oder voll sind.
     
  6. cuper

    cuper MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    10
    wo ist denn der haken? musst du mit ner subdomain von pytal leben?
     
  7. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.361
    Zustimmungen:
    131
    Nein, sowie ich das verstanden habe, kann man auch eine eigene Domain verwenden. Man muss sie sich halt dann woanders besorgen, von Pytal selbst bekommt man nur eine Subdomain.
    Damit hab ich mich aber noch nicht direkt beschäftigt, aber das steht bestimmt auch auf der Webseite irgendwo. :)

    EDIT: Wenn ich das richtig verstehe, dann geht es schon: http://www.pytal.de/topic,0,0,3155
     
  8. Tobse23

    Tobse23 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    6
  9. cuper

    cuper MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    10
    eben. genau das muss der provider ja auch verrechnen, bzw. die domaingbühren.
    ich habe mal versucht bei pytal was in erfhrung zu bringen, aber es sieht eigentlich mehr danach aus, dass dort munter daten verschoben werden. solche anbieter sind mir suspekt und wenn ich mit sensiblen daten arbeite, dann zahle ich lieber geld dafür.
     
  10. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen