Website-Traffic

bonehammer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.03.2003
Beiträge
188
Hi!
Ich habe mir vor bald ein Domain bei einem neuen Webhoster zu zulegen. Habe bereits mehrere Domains bei puretec. Aber da puretec meiner Meinung nach teuer ist und in den niedrigern Tarifen PHP und MySQL künstlich beschränkt, habe ich vor mir eine Domain bei einem anderen Anbieter zu holen. Soviel zum Hintergrund.
Puretec beitet 7,5 GB bei meinem aktuellen Tarif an, was wirklich ausreichend ist. Ich dachte 2 GB pro Monat sollten es mindestens sein und mit 5 GB kann man ganz zufrieden sein. Dann habe ich mir mal die Weblogs angeschaut von meiner Seite (gehört meiner Freundin, daher gucke ich selten in die Logs, mache da nur das Webdesign) und habe mir das ausgerechnet:
Meine Website hat etwa 400 Zugriffe von verschiedenen Rechnern pro Woche und ein Traffic von 20.000.000 Bytes pro Woche, also knapp 20 MB pro Woche, also etwa 80 MB pro Monat! Habe ich mich da verrechnet?! Dann sind ja sämtliche Tarife überdimensioniert. Klar, ein Forum wie Macuser.de hat sicher mehr Traffic, aber ich denke meine Seite repräsentiert eine durchschnittliche Website im Internet.
Was meint Ihr dazu? Wieviel Besucher habt Ihr und wieviel Taffic??

Damit man sich auch ein Bild von der oben angesprochenen Website machen kann: http://www.sabrinas-talentagentur.de
 

Schattenmantel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.04.2002
Beiträge
1.759
Probiers mal bei www.udmedia.de

Ich bin seit fast nem Jahr dort! Günstig, gute Leistung, klasse Support!
Mittlerweile hab ich auch 3 Accounts dort!

Wirst sicher ein passendes Angebot unter den 6 die sie anbieten finden!
 

apoc7

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
271
Kommt drauf an, wenn ich Software anbiete als Download, dann geht der Tarffic schonmal hoch (SafariBeta67 bescherte mir 2,5 Gig). Ein eigenes Programm erzeuge bei mir mal 7,6 Gig in einem Monat.

Ich bin bei Strato und habe PowerWeb M mit unlimitiertem Traffic und 170 MB Webspace (soll bald mehr werden).

Stohl.de
jehovaNET.com

Und eine Seite bei 1&1:
MacES.de


Beide haben Ihr Vor- und Nachteile.
Bei Strato gehen eMail-Account Änderungen sofort, bei 1&1 dauert es bis zu 3 Stunden. WebMail ist bei 1&1 besser als bei Strato. FTP ist bei beiden gleich.
Ausfälle hat Starto einmal im Jahr ne halbe Woche ;-)
1&1 hat aber auch Probleme, jedoch immer nur 1-4 Stunden.

Logfile-Statistik ist bei 1&1 schöner per Browser anzuschauen, mehr Details gibt es hingegen bei Strato.
Bei beiden können die Logfiles auch runtergeladen werden.

Strato hat nur @Domains, 1&1 bietet auch Sub-Domains.

Strato hat eMail-Accounts mit je 10 Aliase, 1&1 hat keine Aliase.
 

bonehammer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.03.2003
Beiträge
188
Besten Dank erstmal :)
Also wenn man weder ein Forum noch Dateidownload anbietet, reicht 1 GB vollkommend.
@apoc: Wieviel % der Besucher haben denn Deine Datei runtergeladen??

Kann mir jemand sagen, wieviel ein Macuser-ähnliches Forum verbraucht an Traffic pro Monat???
 

Ceremony

Neues Mitglied
Mitglied seit
13.11.2003
Beiträge
23
Kuck auch mal bei w3w.de vorbei, bin bis jetzt sehr zufrieden :)