Webseitenerstellung: Wie wird ein passwortgeschützter Bereich erstellt??

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von [GRASI], 21.05.2006.

  1. [GRASI]

    [GRASI] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.12.2005
    Hi Leute!

    Ich mache derzeit eine Webseite für meine Klasse, da wir jetzt alle mit der Schule fertig sind und Ausbildung/Studium usw. beginnen, aber uns nicht aus den Augen verlieren wollen, haben wir alle Adressen, Telefonnummern, ICQ Nummern usw. aufgeschrieben und wollen diese jetzt halt auf die Internetseite stellen.

    Aber da es wohl nicht so gut ist, wenn jeder hans und franz die lesen kann, sollte ich den Bereich wohl besser durch ein passwort schützen (nur den Bereich, der Rest der Seite wie Gästebuch, Bilder usw. soll ohne passwort zugänglich sein!)

    Als Programm benutze ich Adobe GoLive CS, wisst ihr wie ich das dort hinbekomme, eine passwortgeschützte Seite zu erstellen?!

    Danke!

    Christoph
     
  2. Hallo,
    htaccess hilft da weiter: Link

    Eine andere Möglichkeit wäre z.B. per PHP eine entsprechende Überprüfung einzubauen.

    MFG
     
  3. dermaier

    dermaier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.01.2006
    Da scheint mir ein .htaccess Schutz das Richtige...
    Ich glaube nicht dass das mit GoLive automatisiert geht, ist aber ganz einfach!

    Schau doch mal unter http://de.selfhtml.org
     
  4. b0ris

    b0ris MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.10.2005
  5. [GRASI]

    [GRASI] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.12.2005
    mhh also muss ich irgendwie im quellcode irgedwas html mäsiges reintippen?!
    hui ui ui, glaube da muss ich mir nen paar stunden zeit nehmen um da durchzublicken und das hinzubekommen, habe da eigenltich überhaupt kein plan von, mache sonst alles mit der GoLive Benutzeroberfläche.
     
  6. Nein. htaccess ist eine eigene Datei, in der wenige Zeilen ausreichen, um den gewünschten Effekt zu erhalten. Sieh dir z.B. mal den Link in meiner ersten Antwort an, da findet sich weiter unten eine Beispieldatei.

    MFG
     
  7. Mister Knister

    Mister Knister MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Bei SelfHTML ist es gut erklaert. Schaus dir mal an, die meisten Webhoster unterstuetzen htaccess

    Der Mister Knister
     
  8. [GRASI]

    [GRASI] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.12.2005
    Ok danke Leute!
    Werde mir das in den nächsten Tagen mal genau ansehen wenn ich etwas Zeit dafür habe :)

    Wenn ich dann noch fragen habe werde ich mich nochmal melden ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen