Webseiten entwerfen, welches Programm??

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von andylopr, 08.08.2003.

  1. andylopr

    andylopr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.07.2003
    Hallo miteinander, zu Windowszeiten hatte ich zum bearbeiten meiner Webseite NetFusion 7 benutzt. Ich fand dieses recht einfach für einen der nicht so tief in die html Programmierung eintauchen will wie ich.
    Nun bin ich ja beim Mac gelandet und frage mich ob es ein ähnliches Programm auch für den Mac gibt, es darf auf Freeware sein, fals es sowas heute überhaupt noch gibt. Hat jemand eine Idee, würde mich freuen.

    Gruß Andreas

    P.S. bei der Gelegenheit hätte ich noch eine Frage, ich suche noch ein kleines Tool das mir auch ohne Emailprogramm meldet das ich Mails bekommen habe. Ich hätte wetten können sowas schon mal gesehen zuhaben, aber wo?
     
  2. Hi!

    ich empfehl dir Adobe GoLive 6.0 für Mac....das ist auch ohne HTML
    Kentnisse zu bedienen und produziert sauberen code.

    und du bekommst GoLive im Strato paket relativ günstig als OEM Version (voll upgradefähig)...einfach mal bei ebay schauen...

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    wenn du ein Klick and Run Programm willst, dann nimm Freeway.

    Ich würde aber empfehlen ein wenig HTML zu lernen, denn ohne Kenntnisse gibts keine gute Webseite. Dann nimmst du entweder einen einfach Editor oder wenns besser sein soll Hydra oder gleich Dreamweaver MX.

    Ich persönlich finde Dreamweaver besser als GoLive aber das ist Geschmackssache. Ich komme halt damit einfach besser klar.

    mfg
    Mauki
     
  4. FreeWay würd ich auf keinen Fall nehmen....

    das ist Frontpage auf Mac....

    bläst die webseiten unnötig auf und produziert alles andere als schlanken und guten code.

    Wenn du eine Oberfläche willst nimm Adobe GoLive oder Dreamweaver (wobei ich den komplizierter und auch teurer finde...)

    wenn du HTML Profi bist und ein echter Purist dann nimm einen Texteditor.


    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  5. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    16.01.2003
    hi,

    ich entwerfe meine webseite erst in einem grafik- bildbearbeitungsprogramm.
    d.h ich nutze macromedia freehand und adobe photoshop in kombination.
    zum exportieren der grafiken, und für animierte gifs verwende ich macromedia fireworks.
    zusammengebastelt wird die page dann in macromedia dreamweaver, wobei ich schon empfehle, dass man sich vorerst etwas html aneignet.


    gruß vina
     
  6. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.01.2003
    aber noch bevor man sich html aneignet, sollte man erstmal etwas über typo, farben und formen wissen (wird gern vergessen).
     
  7. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    16.01.2003
    @martyx, kommt auf den eigenen anspruch an ;)

    ps: gott wie peinlich, ich hab martyx matrix genannt, musste ich ja sofort ändern ;)
     
  8. ich mache das auch (fast) so wie vinaverita.

    für einfache htmlseiten:

    in photoshop, freehand das layout. dann das ganze exportieren als interlaced png oder jpeg (ladezeiten beachten bei qualitätsstufenwahl), segmentieren ist auch von vorteil.

    dann in einem texteditor das ganze in tabellen "pressen" ;-) table tags und href tags sind wirklich nicht schwer zu erlernen. für funktionen die hinzukommen sollen, bei selfhtml nachblättern... so lernt man schleichend html und arbeitet sich tiefer ein.

    aber ich gebe martyx natürlich vollkommen recht ;-)


    liebe grüße coFFEE!
     
  9. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.01.2003
     

    auch wohl wahr.

    aber, was ist das für einen anspruch, wenn man eine seite ins netz stellt die zwar html-mässig super gecodet ist, aber aussieht wie vom schlachter erstellt?

    ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen