• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

webp unter MAMP

martinfre

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.08.2009
Beiträge
112
Hallo zusammen,

ich hoffe, dass ich mit meinem Thema im richtigen Unterforum gelandet bin.

Ich entwickle eine Internetseite lokal mit MAMP. Beim Einbinden von webp-Bildern musste ich feststellen, dass diese nicht standardmäßig unterstützt werden. Laut eines Beitrags auf stackoverflow ist dies aber möglich: https://stackoverflow.com/questions/59679420/how-to-enable-webp-for-php-7-and-mamp
Leider verstehe ich die Anleitung nicht richtig. Alleine schon, wo ich die Kommandozeilen eingeben muss. Daher mein Hilfegesuch hier.

Danke schon mal im Voraus und liebe Grüße
Martin
 

warnochfrei

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
1.296
Oder Macports. Die Befehle sind so ähnlich, aber es gräbt sich weniger tief ins System ein.
 

martinfre

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.08.2009
Beiträge
112
Danke für Eure Antworten. Ich habe testweise Homebrew installiert (
/usr/bin/ruby -e "$(curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install/master/install)") und, wie im stackoverflow-Beitrag beschrieben, "brew update", "brew install webp" und "brew reinstall php72" im Terminal ausgeführt. Alles lief fehlerfrei durch.
Dann habe ich die php.ini (/Applications/MAMP/bin/php/php7.4.1/conf/php.ini) um die Zeile "extension=gd2" erweitert, MAMP neugestartet und ... die webp-Bilder werden noch immer nicht angezeigt :confused:

Ist jmd. von Euch da so im Thema, das er mir mit dem Problem weiterhelfen könnte?

Danke schon mal im Voraus und liebe Grüße
Martin
 

Difool

Frontend Admin
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
10.939
Du weisst aber schon, dass Apple bzw. Safari kein webp unterstützt, oder?
Nur Chrome, Firefox und Opera und andere ungeläufigere Browser "können" das Google-Format webp interpretieren.

Da würde sich mir die Frage stellen, in wie fern das Datei-Format webp zielführend sein kann und soll.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wegus

martinfre

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.08.2009
Beiträge
112
Danke für den Hinweis.
Ja, ich teste es aktuell mit dem Chrome. Von daher sollte es aus der Sicht funktionieren.
Für die Livestellung werde ich einen Fallback einbauen, der bei Browsern, die das Format nicht unterstützen, die jpg-Version anzeigt.
 

Olivetti

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
Schau dir den letzten comment von amaury an (Jan 20 10:22).
 

martinfre

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.08.2009
Beiträge
112
Also "extension=gd2-with-webp-dir=DIR" einfach ans Ende der php.ini einfügen?