web'n'walk Manager wird "unerwartet beendet" beim starten

Oliver N.

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.04.2003
Beiträge
69
Hallo,

seit gestern versuche ich verzweifelt einen T-Mobile web'n'walk Stick unter MacOS 10.5.5 zum laufen zu bringen. Stick habe ich in einen USB Port in meinen Intel-iMac gesteckt, web'n'walk Manager installiert. Wenn ich dann den Manager starte dann bleibt dieser ein paar Sekunden offen und sucht nach dem Stick. Danach beendet sich das Programm selbst und es kommt die Meldung das das Programm unerwartet beendet wurde.
Am Stick kann es nicht liegen, da ich Windows XP über Bootcamp gebootet habe und dort läuft der Stick einwandfrei ohne Probleme.
Kennt jemand eine Lösung?

Gruß
Oliver
 

Oliver N.

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.04.2003
Beiträge
69
Meine Lösung

Für alle die es interessiert: Mit der Original T-Mobile web'n'walk Software habe ich den Stick immer noch nicht zum online sein überreden können.

Aber ich habe einen anderen Weg gefunden der bei mir funktioniert: Geht auf www.t-mobile.de. In der Suchleiste nach "Launch2Net T-Mobile Edition" suchen und einen Treffer wählen. Auf dieser Seite dann runterscrollen bis die Downloads kommen, dort findet man diese Software.
Habe die Software installiert und konnte gleich auf anhieb los surfen.

Gruß
Oliver
 
Oben