Webeditor im Stile von Phase 5/Meybohm

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von DPD, 06.10.2006.

  1. DPD

    DPD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2005
    Webeditor - 2 Detailfragen zu Rapidweaver

    Aus der guten PC-Zeit kenne ich den Phae 5-Editor, ehemals von Ulli Meybohm. Ein TOP-Editor den ich schon seit fast 10 Jahren verwende. Für MAC gibts den leider nicht. Der Hauptentwickler U. Meybohm hat das Projekt eh abgegeben.

    Jetzt suche ich für meinen Mac einen Ersatz. :(
    Die Suchfunktion habe ich bemüht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2006
  2. easypixel

    easypixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2003
    hi,
    einen ersatz kenne ich auch aber ich kann dir skedit empfehlen.
    benutze ich selber auch. :)
    http://www.skti.org
     
  3. DPD

    DPD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2005
    Hallo!
    Danke.
    Habe mich in der Zwischenzeit informiert. Würde auch mal gerne WYSIWYG ausprobieren und dabei immer wieder über "Rapidweaver" gestolpert.


    Dazu hätte ich einige Fragen:
    1.) Sehe ich es richtig, dass man nicht direkt im Code rumbasteln kann?
    2.) Ich wollte gerne komplett OHNE Templates arbeiten. Gibt das Probleme?



    Danke euch für die Antworten.
     
  4. AxlF

    AxlF MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Hallo,

    kein WYSIWYG Editor, aber dennoch fantastisch:
    TextMate

    gruß,
    Alexander
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.287
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    1.) Jein. Du kannst die Themes ändern und du kannst HTML-Seiten innerhalb der Themes erzeugen.

    2.) Ja, das gibt Probleme - es geht nicht ohne Themes.
     
  6. mys

    mys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Aptana sieht ganz brauchbar aus. http://aptana.com/ . Ich persönlich benutze Textmate.
     
  7. DPD

    DPD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2005
    Dann ist RW wegen dem Jein#1 und der #2 für mich gestorben. :(


    Hm. Dreamweaver ist zu teuer und war mir, um ehrlich zu sein, beim letzten Test auch ZU umfangreich. :(



    Aptana ist Freeware? Hm, interessant. Muss ich mal raufschauen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Webeditor Stile von
  1. El-Gerto
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    170
  2. Critizz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.201
  3. Flanagan
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    7.481
  4. dernettemann
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    11.853
  5. christophMac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    547

Diese Seite empfehlen