1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WebDAV und Host Europe

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Trey, 21.04.2005.

  1. Trey

    Trey Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    116
    Hallo, ich habe bei HostEurope Webspace mit WebDAV Support.
    Zumindest denke ich, dass WebDAV unterstützt wird, da der Server Apache/2.0.52 (Debian GNU/Linux) PHP/5.0.3 DAV/2 Server... anzeigt.
    Jetzt möchte ich den Webspace, wie die idisk über das WebDav mounten. Weiss jemand wie das funktioniert? Welche Daten brauche ich dazu?
     
  2. derschie

    derschie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Finder --> Apfel+K Mit Server verbinden.... und dann den link als http eingeben...
     
  3. Trey

    Trey Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    116
    Danke, soweit war ich schon. Nur hab ich leider keine Ahung welchen Server ich bei host Europe eintragen muss. Weiss das zufällig jemand?
     
  4. derschie

    derschie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    ne...habs gerade mit meiner domain probiert, die ich dort habe...aber klappt nich...
     
  5. tafkas

    tafkas MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2005
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    324
    Funktioniert das jetzt eigentlich mittlerweile mit HostEurope?
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.712
    Zustimmungen:
    602
    Frag doch einfach mal bei Hosteurope nach.
     
  7. webble

    webble MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    3
    Neuigkeiten? Wie schauts aus?

    Würde gerne WebDAV mit OmniFocus benutzen. Bin auch bei HostEurope...
     
  8. fox78

    fox78 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    213
    Im KIS kann man sich doch alle relevanten Serveradressen seiner Webpacks anschauen? :noplan:

    Außerdem hat HE eigentlich sehr gute Hilfeseiten, durch die man sich durchklicken kann. Und dann gibt es noch einen guten Support, den man auch Fragen kann...

    fox78
     
  9. webble

    webble MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    3
    @fox78: Solche Antworten lieb' ich ja. Keinerlei Aussage und den anderen die Lesefähigkeit absprechen... Sehr hilfreich.

    Also, in den Hilfeseiten kann man lange suchen, da steht nämlich original GAR NIX zu WebDAV. Dafür gibt es auch einen Grund: HostEurope unterstütz das WebDAV-Protokoll derzeit nicht. Punktaus. Als ich mich nach dem Grund dafür erkundigte hieß es lapidar, es wäre derzeit halt nicht installiert. Die Nachfrage danach sei auch sehr gering. Nunja, also, alle die Interesse habe, das Protokoll zu nutzen und HostEurope-Kunde sind:

    Einfach mal bei HostEurope anrufen und direkt nach WebDAV-Unterstützung fragen.
    0800 / 4678387

    Ergänzung: WebDAV-"Workaround" für frustrierte HostEurope-Kunden:http://www.swissdisk.com biete 50MB kostenlosen Webspace an (was für meien Zwecke, also OmniFocus Internet-Sync über WebDAV ausreicht) und unterstützt WebDAV. Viel Vergnügen damit.

    Hier die Erklärung zur genauen Einrichtung von OmniFocus WebDAV, sowohl mit dem iPhone als auch mit der Stand-Alone-Software. Klappt wunderbar.
    Eintrag auf den Foren von OmniFocus: http://forums.omnigroup.com/showpost.php?p=58649&postcount=8
     
  10. Spuckie

    Spuckie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    122
    geht aber auch klasse mit Dropbox - und Du bekommst 2GB frei zur Verfügung. Skript für Mac und PC gibst gratis. Damit kann Dropbox wie ein Laufwerk angesprochen werden.