1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Webcam als Mikro mißbrauchen / Line-in am Mac mini fehlt

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von HardyM, 21.02.2005.

  1. HardyM

    HardyM Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Da der von mir bestellte Mac mini über keinen Line-in verfügt, bin ich seit einiger Zeit am Überlegen, wie ich den Skype und iChat tauglich machen soll.

    iMic kostet ca. 45 € + Mikro und ne Webcam brauch ich eh für iChat, warum nicht gleich eine Webcam mit Mikro?

    Die Frage ist nun: Gibt es evtl. eine USB Webcam mit Line-in, die es möglich macht ein beliebiges Mikro per Klinke anzuschließen? Bisher habe ich nur Webcams gefunden, die externe Mikros an der "vorhandenen" Soundkarte anschließen wollen :mad:

    Kennt jemand eine Lösung für den fehlenden Line-in ohne viel Geld ausgeben zu müssen?
     
  2. Luzz

    Luzz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Ein einfaches USB-Headset. Gibts ab 25 €...
     
  3. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    3
    Warum USB, nimm doch eine iSight, die ist hübsch, hat ein eingebautes Micro und funktioniert über Firewire mit Deinem MiniMac. :D
     
  4. HardyM

    HardyM Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    USB-Headsets, was es nicht alles gibt. Vielen Dank für den Tipp Luzz! Hab mir auch schon ein paar davon angeschaut.
    Gestern hab ich mir noch überlegt, eine günstige Webcam mit internen Mikro auseinanderzunehmen und anstelle des Mikros ne Klinke einzubauen :)

    PS: Die iSight ist mit rund 150 € ein wenig teuer, um meinem Wunsch "Eine Lösung ohne viel Geld ausgeben zu müssen" gerecht zu werden.