Benutzerdefinierte Suche

Fachbücher "Web first" – wohin geht es mit den Zeitungen und Zeitschriften?

  1. Toowok

    Toowok Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    Liebe Leut',

    die FTD legt ihre Print- und Online-Redaktion zusammen, wie der Spiegel hier berichtet. Was haltet Ihr davon? Gibt es Zeitschriften und Zeitungen zukünftig nur noch im Internet? Wie sollen die Erlösmodelle aussehen, bzw. wer kauft sich noch etwas Gedrucktes, wenn er das gleiche online früher und billiger/kostenlos bekommt? Würdet Ihr völlig auf Gedrucktes verzichten wollen?

    Sind vielleicht Redakteure anwesend? Eure Meinung würde mich ganz besonders interessieren. Habt Ihr Angst um eure Jobs, dass euch die Online-Redakteure (die früher ja oftmals als Redakteure zweiter Klasse angesehen wurden) die Jobs wegnehmen? Leidet die Qualität unter dem schnellen Online-Geschäft? Wer wird erfolgreich sein?

    Gruß
    Toowok
     
    Toowok, 12.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Web first –
  1. bratwurst
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    401
  2. lukas87
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    839