1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

web: 'aktivierte' links!?

Dieses Thema im Forum "Web-Design und Web-Programmierung" wurde erstellt von martyx, 31.12.2003.

  1. martyx

    martyx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    wenn ein link angeklickt wird, bleibt ständig ein rahmen stehen. wie verhindere ich das?

    eine anleitung für dreamweaver und golive wäre schön. ;)
     
  2. fihu

    fihu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Rahmen wird ja angezeigt, dass eben dieser Link gerade den Fokus hat.
    Den kann man ihm wieder nehmen, wenn man onClick="javascript:blur();" als Tag-Parameter dazugibt.

    Problem: Evtl. verschwindet dann das ganze Browserfenster in den Hintergrund. Ich bin leider nicht so Javascript-versiert, als dass ich dafür schon eine Lösung gefunden hätte...

    Aber hier gibts bestimmt noch andere Leute, die da gute Ideen haben.
     
  3. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    der hässliche rahmen geht per javascript weg:

    <a href="mailto:an@irgendwen.de" onclick="this.blur()">Link</a>

    ich glaub nicht das dies irgendwie bei dreamweaver einzugeben ist - außer im Code Modus. Am besten die Grafik anklicken und dann in den Modus gehen, dann ist der Bereich gleich markiert und du kannst den Link an s.o. anpassen.
     
  4. martyx

    martyx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    bis hierhin schon mal recht herzlichen dank! gibt es nicht doch noch eine CSS-lösung?
     
  5. mackay

    mackay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    7
    da fehlt was

    @Thommy
    ich hab mal folgendes gelernt und verwende es noch

    onFocus="if(document.all) this.blur()"

    es funktioniert auch. :)

    Im Prinzip wie deins, vermutlich beide richtig wo bei ich nicht mehr genau sagen kann, warum wir "if(document.all) eingesetzt haben. :D

    Guten Rutsch

    Kay ;)
     
  6. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    stimmt. damit gilt das für alles - was auf dieser Seite zu sehen / anzuklicken ist. Natürlich viel eleganter als meine Lösung ;)

    Gruß
    Thomas
     
  7. martyx

    martyx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    Re: da fehlt was

    &nbsp;

    onFocus="if(document.all) this.blur()" funktioniert bei meinem firebird aber nicht - onclick="this.blur()" dagegen schon!?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen