WDS: Fritz!Box + Airport Express

Diskutiere das Thema WDS: Fritz!Box + Airport Express im Forum Netzwerk.

  1. CRen

    CRen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.663
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Hallo,

    ich raff's irgendwie nicht... wie richte ich ein WDS mit Fritzbox und Airport Express ein?

    Die Fritzbox soll die Hauptstation sein, die Airport Express die entfernte Station...

    Gruß,
    Christian
     
  2. flixx

    flixx Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.05.2008
    Hast du es mittlerweile hinbekommen? ich schlage mich nämlich mit dem gleichen Problem rum und komme leider keinen Schritt weiter...
     
  3. jensenfhain

    jensenfhain Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.06.2006
    Ahoi,

    ich habs soweit hinbekommen, dass ich meine Fritzbox 3050 per WDS mit meinem Airport Express über WDS verbunden habe (FB Master), jedoch blinkt die APE grün und orange und als Fehlermeldung steht in der APE, daß WDS nicht richtig konfiguriert ist. Es läuft aber, leider aber sehr wackelig, so daß ich die FB oft resetten muss, da daß WLAN aussetzt.

    Bin ein bisschen unzufrieden mit dem Ganzen. Dachte, die beiden Geräte harmonieren besser miteinander. Gibt es eine bessere Alternative, als die APE über WDS mit der FB zu verbinden?

    Viele Grüsse,
    Jens
     
  4. fbalz

    fbalz Mitglied

    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    In der Produktbeschreibung von TC, Extreme und Express stehr explizit, das WDS NUR mit Apple Airport Produkten funktioniert!

    Frank.
     
  5. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    114
    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Ich hatte das gleiche Problem mit einem Netgear Accesspoint. Ich habe es dann nach ein paar Stunden entnervten Probierens aufgegeben und die APE als Client in das bestehende Netz gehängt, da ich die Reichweitenerweiterung nicht unbedingt brauchte.
    Das hat auch den Vorteil daß man WPA nutzen kann, da WDS bei fast allen Consumer Geräten nur mit WEP Verschlüsselung läuft, was ja eigentlich auch nicht mehr Zeitgemäß ist
     
  6. jensenfhain

    jensenfhain Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.06.2006
    Wenn ich die APE in mein bestehendes WLAN integriere und die Konfiguration abschliesse, verschwindet die APE und ich kann sie nicht mehr über das Airport Dienstprogramm erreichen.

    VG
    Jens
     
  7. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    114
    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Per WDS oder als Client?
     
  8. jensenfhain

    jensenfhain Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.06.2006
    als Client.
     
  9. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    114
    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Wenn Du dann nicht mehr drauf zugreifen kannst können ja nur Deine Einstellungen nicht stimmen, da sich die Box ja anscheinend nicht mehr im Netz anmeldet, oder Du hast DHCP nicht aktiviert und die APE bucht sich ein bekommt aber keine IP. Ich tippe mal auf falschen Netzwerkschlüssel

    Meine Einstellungen sind hier:

    Airport
    ->Basisstation->Drahtlos:
    Drahtloser Modus: Mit Netzwerk verbinden
    Netzwerkname : "Mein Netzwerk"
    Ethernet Clients Zulassen: Angehakt

    ->Internet
    DHCP Verwenden

    Der Rest sollte egal sein.

    Bei mir gehts auf jeden Fall genau so.
     
  10. jensenfhain

    jensenfhain Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.06.2006
    Danke. Werde das heute Abend noch mal überprüfen.

    Gruss,
    Jens
     
  11. jensenfhain

    jensenfhain Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.06.2006
    Hm, also ich habs jetzt genau so gemacht. APE bekommt auch eine IP, die kann ich auch anpingen, LED ist grün und in der FB sehen ich auch, daß die APE eine IP Adresse bekommen hat und aktiv ist.
    Jedoch kann ich die APE nicht mehr über das Airport Dienstprogramm finden und die Airtunes Funktion in iTunes erscheint auch nicht.
    APE neuste FM.

    Noch ne Idee? Defekt? Inkompaktibel?

    VG
    Jens
     
  12. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    114
    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Ist der Computer auch per WLAN im Netz? Bei manchen(vielleicht auch allen) Fritzboxen sind unterschiedliche Subnetze für WLAN und LAN voreingestellt. Das heisst, WLAN und LAN geräte können nicht ohne weiteres miteinander kommunizieren.
     
  13. dsquared

    dsquared Mitglied

    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    21.03.2005
  14. PAP

    PAP Mitglied

    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    11.07.2006
    Hallo,
    ich kennt das Problem mit wds auch.
    ich bin jetzt leider nicht an der Fritz Box aber ich weis das es entweder ein Problem mit der verschlüsselung war oder das die Fritz Box Wes nur unterstützt wenn sie eine Haupstsation ist und / oder nur Fritz boxen im Netz sind. Lest mal in der Hilfe in den Menü wo man es einstellt.
    Ich Dank ich hab Fritzbox 7050 fone.

    Ich schreib vom iPhone deswegen sorry wegen Rechtschreibfehler.

    Mfg pap
     
  15. Thundersnake

    Thundersnake Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.07.2006
    @jensenfhain

    Ich habe heute auch eine APE mit meinem vorhandenen Router D-Link DI 524 als Client verbunden. Sie wurde korrekt angemeldet und die Lampe an der APE hat Grün geleuchtet. Im Dienstprogramm wurde mir die APE auch angezeigt. Es wurde auch automatisch eine IP vergeben.
    Sobald ich aber auf Konfigurieren gegangen bin passierte nichts mehr. Das Dienstprogramm hat die APE nicht mehr gefunden.

    Ein neues Firmware Upgrade der D-Link Box hat dann das Problem gelöst. Als ich das eingespielt hatte funktionierte die APE problemlos. Vielleicht gibt es ja für die Fritzbox auch eine neue Firmware?

    Viele Grüße,
    Bernd
     
  16. jensenfhain

    jensenfhain Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.06.2006
    ich kapituliere. AVM bringt für meine box kein update mehr raus und ich kriegs nicht hin. Schade...
     
  17. jensenfhain

    jensenfhain Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.06.2006
    So, ich hab jetzt eine FirtzBox 7140 bekommen, mit der ich meinen APE problemlos als Client zu meinem WLAN Netz hinzufügen kann und auch die Airtunes Funktion über meinen Mac und auch über einen Windows PC endlich nutzen kann.
    Mit der FritzBox 3050 hat genau die gleiche Konfiguration nicht funktioniert. Und diese Box wird von AVM nicht mehr supported und wird auch keine Firmware Updates geben.

    Wie gut, daß man nette Nachbarn hat, mit denen man tauschen kann ;-)


    Viele Grüsse,
    Jens
     
  18. René

    René Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.04.2002
    Könntest du bitte mal eine aktuelle Vorgehensweise schreiben und die Eingaben etwas sortieren?

    Da steigt ja keiner durch :D

    Ich habe ebenso das Problem, dass ich mit der Express über WLAN über der FritzBox nicht in's Internet komme.

    Danke für die Hilfe :)
     
  19. lillebror

    lillebror Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.11.2008
    airport

    hallo,
    ich habe auch eine frage, ich habe einen imac und will per wlan ins internet. wir haben einen router der ist aber 20 meter von meinem zimmer weg und es sind 3 wände dazwischen. jetzt frage ich ob airport express reicht und brauche ich noch mehr als nur airport express oder ist der imac so wlan fähig?wäre nett wenn ihr mir helfen könntet:)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...