WD_Black SN850X: keine externe macOS-Installation via iMac18.3 möglich

LuckyOldMan

LuckyOldMan

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.11.2015
Beiträge
5.285
Reaktionspunkte
3.193
Da ich ja den iMac 18.3 in naher Zukunft nochmal öffnen muss (nach dem Upgrade letztes Jahr noch nicht zugeklebt), wollte ich die Gelegenheit dazu nutzen, die eingebaute SN770 1TB gegen die heute eingetroffene SN850X 2TB auszutauschen (war gerade so günstig wie die SN770 2TB).

Dazu ging ich so vor wie beim letztjärigen Upgrade, indem ich sie vor Einbau in einem externen Gehäuse mit einem macOS Ventura beschicken wollte
Die Vorbereitung im FPDP des internen Ventura lief flott durch, der Installer-Stick bootete ... und ich staunte, dass dort die SN850X nicht angezeigt wurde. Die zuvor dort eingesteckte SN770@Ventura lief einwandfrei.

Hat Jemand eine Erklärung dafür?

Inzwischen läuft die Installation der externen SN850X am MM7.1 bislang problemlos. Ich bin gespannt, was nach erfolgter Installation beim Umstecken auf den iMac18.3 passiert.
 
Die Installation ist durch - das Monterey wurde auch auf der externen SN850X gefunden, aber im MM7.1 nicht weiter konfiguriert. Das sollte logischerweise im iMac erfolgen, wenn er die externe SN850X beim Start via ALT finden würde.

Im FPDP@Ventura wird sie angezeigt .....

FPDP@iMac18.3.png

oder im Finder ...

Finder@Ventura.png

... im Apple-Bootpicker nicht.

Ich habe jetzt sowohl mit einerm USB-C ->USB-C-Kabel einen TB-Port als auch mit einem USB-C->USB3.0-Kabel einen USB3.0-Port versucht. Keine Chance.
Stimmt mich nicht froh.
 
ALT funktioniert sicher ?
Defintiv - die anderen Möglichkeiten wie interne macOS & Windows werden angezeigt. Wieso das beim älteren MM7.1 funktioniert und hier nicht ...?
 
Der Verhinderer scheint gefunden: zwei 4GB RAM-Riegel der Originalbestückung waren in Laufe des Jahres wohl schlecht geworden. Sie rausgezogen und der iMac ging trotz GB-Reduzierung flotter und fand jetzt auch die SN850X.

BMST@Monterey@SN850X.png

Gegenüber der SN770 legt die SN850X nochmal einen Zahn zu, wird aber auch etwas wärmer. Wenn sie dann intern eingebaut wird, sollten KüKö nicht vergessen werden.
 

Ähnliche Themen

Zurück
Oben Unten