WD TV Live

Apfelchristof

Mitglied
Mitglied seit
30.05.2008
Beiträge
647
Danke! 2.6.2 ist aktuell. Das stimmt. Die habe ich nun installiert. Die 2.5.4 war es, die Mavericks nicht wollte.
Jetzt sollte alles laufen.
Hab zwar trotz Löschens der MacFuse nun beides in den Systemeinstellungen stehen, aber vielleicht liegst ja an dem Haken bei der MacFuse Kompatibilität:

Bildschirmfoto 2014-01-26 um 14.54.14.png

Ich werde in kürze mal testen

@all: DANKE
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.194
nein, das liegt nicht am haken, du meist einfach nur das prefspane noch löschen...
geht z.b. mit rechts- bzw control klick drauf...
 

Apfelchristof

Mitglied
Mitglied seit
30.05.2008
Beiträge
647
da geht der Sch... schon los :( :( :(

Bildschirmfoto 2014-01-26 um 17.39.37.png

Beschreibbar ist der ntfs-formatierte Stick aber dennoch ... komisch
 

EvelErnie

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
286
Ich habe auch ein Problem mit der WD TV Live. Folgendes: Meine Vater und ich haben beide eine WD TV Live. Bei mir spielt das Gerät alle Filmdateien ohne Problem mit Ton ab. Bei ihm werden die gleichen Filmdateien zwar auch widergegeben, allerdings ohne Ton. Habe schon sein Gerät zurückgesetzt, die aktuelle Firmware draufgespielt, alles an und abgestöpselt, nichts hilft. Das Problem ist aufgetreten, nachdem ich über seine Festplatte Urlaubsfotos und Iphone Videos gezeigt habe. Seither hat er keinen Ton mehr. Hat da jemand einen Tipp für mich? Hat sich da irgendwas in dem Gerät umgestellt und ich habe es bislang noch nicht bemerkt? Besten Danke schonmal für die Hilfe.
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.194
schau doch mal in die einstellungen vom ton, da kann man ja zwischen stereo downmix und 5.1 usw wählen.
 
Oben