WD TV Live

peppermint

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.616
habt ihr schonmal andere themes installiert? wüsste gerne, wie das geht.
ich hab probleme die kleinen icons der filme zu erkennen
und würde gerne den vollen platz des 42" TV´s ausnutzen, da gibts was: "Larger-Gallery-Thumbnails" mit der anodized theme:
http://community.wdc.com/t5/WD-TV-L...quot-released/m-p/322295/highlight/true#M5450

er schreibt " Just download the .xml and replace it in the theme"

http://community.wdc.com/t5/WD-TV-Live-Hub-Themes/Larger-Gallery-Thumbnails/td-p/130998


was auch super ist, texte und logos und hintergrundbilder,
habt ihr sowas auch?
http://community.wdc.com/t5/WD-TV-L...Mojo-for-the-SMP-Updated-11-09-11/td-p/287022
 

bekazor

Mitglied
Mitglied seit
20.05.2003
Beiträge
636
Hallo zusammen,

Leider sind 80 Seiten etwas viel um sie alle zu lesen, deswegen hänge ich meine fragen einfach mal an...
Ich habe gestern eine wd live tv bekommen, finde das bisher auch alles Super,
Das einzige was mir fehlt ist eine Möglichkeit z.b Mixe von soundcloud vom MacBook auf die Box zu streamen...
Gibt es da eine Möglichkeit?

Und das 2 wäre das ich in einem anderen Zimmer einen ipodtouch an einer Anlage habe, ist es irgendwie möglich die Musik Dateien die auf der Platte hinter dem LiveTv liegen auch auf dem iPod abspielen zu können ?

Dank & Gruß
 

peppermint

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.616
wollte grad die neue firmware draufmachen, und hab die files in das root level einer externen kopiert,
leider erscheint das update fenster nicht, wenn ich den wd anmache? was kann man da falsch machen bitte?

achso, hab die falsche firmware geladen, sorry, letztes update war 2011 von meinem wd tv live.
http://www.wdc.com/wdproducts/updates/?family=wdfwdtv_live

(hab den wd tv live nicht im wlan hängen, weiss nicht wies geht, daher die festplatten methode)
 

peppermint

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.616
möchte meinen alten wdtv live von 2008 meinem vater schenken und mir einen neuen kaufen:
hab gesehen dass es jetzt den "wd play" gibt, ist das die Variante des wdtv live ohne streaming?
dann würde der ja reichen, ich schließe auschließlich meine 2TB usb festplatte an und schaue filme von der platte,
oder hat der nachteile?
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.198
wd tv play hat nur streaming, da kannst du keine platte anschließen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: peppermint

peppermint

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.616
danke, also bleibt mir nur den aktuellen "wd tv live" zu kaufen, oder gibts inzwischen was besseres? scheint ja immer noch Marktführer zu sein und spielte v.a. immer meine kompletten 1080p inhalte (.avi .wmv .iso .mpeg .mkv .blueray) ohne ruckeln und fehlerfrei von den externen festplatten ab.

edit: auf der wd tv play seite steht "
Genießen Sie Medien aus jeder Quelle.
Streaming von Videos, Musik und Fotos von Ihrem USB-Laufwerk und jedem DLNA/UPnP™-Gerät in Ihrem Heimnetzwerk."

scheint so als könnte man am usb anschluss festplatten anschliessen?

http://www.wdc.com/de/products/products.aspx?id=920&wdc_lang=de
 

akumetsu

Mitglied
Mitglied seit
19.08.2011
Beiträge
1.963
siehst du irgendwo am gerät einen USB anschluss?
Nein und auch andere Seiten schreiben: "Because it’s streaming-only, there’s no USB port for external storage."

Auf der WD Seite steht allerdings: "Ethernet, USB 2.0, HDMI, Composite A/V, Wi-Fi, Optical audio" (bei den technischen Daten)

Aber ja, ohne Port am Gerät kein USB! Somit muss es ein Fehler auf der WD-Seite sein.
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.198
die werden halt die produktbeschreibung im großen teil von den anderen geräten übernommen haben und nicht aufgepasst haben...
oder da ist ein geheimer anschluss auf der platine ;)
 

peppermint

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.616
danke, dann bestell ich einfach den aktuellen "wd tv live" bei amazon und schenk den alten meinem Vater..
 

peppermint

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.616
edit: neuer wd tv live mit wlan chip kam grad von amazon

eine frage an euch alle bitte:
wie schaut ihr filme, über netzwerkkabel am "wd tv live" und NAS Platte (irgendwo in einem anderen Raum) oder über direkt am "wd tv live" angesteckter usb platte, oder über wlan, also von der streamquelle zum "wd tv live" eingebauten wlan?

ich versteh grad die zahlreichen möglichkeiten des Geräts nicht, trotz lesens der Beschreibung und schaue bisher immer nur mit dem alten "wd tv live" von 2009 (ohne wlan chip), an dem ich eine 2,5" externe festplatte mit 2TB hängen habe. da ich mehr Kapazität brauche, hab ich überlegt, einen Lacie server zu kaufen, den in die abstellkammer zu stellen und davon 1080p filme über wlan zu streamen, geht aber nicht, oder? netzwerkkabel (ethernet) geht leider nicht, da das kabel dann 20m in der wohnung rumliegen würde, und NAS oder server direkt neben den "wd tv live" zu stellen geht bei uns auch nicht, da wohnzimmer schon voll genug, und wegen der lüfterlautstärke der grossen festplatte (NAS) - hatte mal diese timemachine mit festplatte von apple, im Wohnzimmer, die war sehr laut (lüfter und festplattengeräusche), musste sie sofort wieder verkaufen..

also bleibt mir nur die 2,5" externe usb3.0 disc am "wd tv live", oder?
danke!
 

Maestro69

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2013
Beiträge
7
Moin,

ich habe zwei WD Live Player, einen im Schlafzimmer und einen im Wohnzimmer. Beide greifen per DLAN auf das im Keller stehende NAS von Qnap zu. Habe dort meine DVDs als MKV abgelegt und streamen in Full HD geht sowohl über WLAN als auch über Kabel. Wobei ich manchmal, aber sehr selten, im WLAN Unterbrechungen hatte. Habe jetzt für das oberste Stockwerk noch nen neuen WLAN Router (TPLink) gekauft. Nun funzt es perfekt.

Grüße

Apropos: mit der Qnap APP kann ich auch aufs ipad und iphone streamen. Allerdings muss ich die MKVs dazu vorher nochmal in .m4v konvertieren. Leider findet die Qnap App nicht immer auf Anhieb die NAS, das allerdings nur selten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: peppermint

Spueli

Mitglied
Mitglied seit
24.08.2008
Beiträge
1.174
Moins, meine WD-TV ohne integriertes WLan hängt an einer Airport -Express. MKV ist manchmal hakelig, daher habe ich vieles noch in .m4v umgewandelt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: peppermint

peppermint

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.616
dank euch für die info.

hab grad einen unterschied festgestellt vom ersten "wd tv live" zum aktuellen "wd tv live" mit wlan, den ich letztens in betrieb nahm:
wenn ich eine externe 2,5" festplatte mit filmen am usb port des "wd tv live" habe, und den "wd tv live" player ausschalte, dann
schaltet der "wd tv live" die platte nicht aus, das licht der platte brennt weiterhin die ganze zeit.
der alte "wd tv live" von 2009 hat die externen platten immer voll ausgeschaltet, das licht der platten ging aus und sie wurde runtergefahren...
ein bug?
 

SteveHH

Mitglied
Mitglied seit
03.03.2005
Beiträge
4.420
Bis jetzt hatte ich immer an meinem WD-TV immer 2 HDD je 2 TB mit USB hängen die voll gestopft mit HD Filmen waren.
Das ist etwas nervig weil das WD TV immer nur auf eine HDD schauen kann und man über die Menüs auf die andere HDD umschalten muss.
Jetzt suche ich ne große Platte die ich da anschliessen kann. Hat da einer einen Tip für mich ? Auch wenn ich dem Gehäuse dann 2 Platten sind sollte es im WD TV als eine Einheit erscheinen.

Danke Euch

Stephan
 

SteveHH

Mitglied
Mitglied seit
03.03.2005
Beiträge
4.420
Naja die 4 Gb Variante war mir schon klar. Aber wie gesagt dat Ding is fast voll, sollte also etwas auf Vergrößerung gedacht sein.
Da das WD TV ja kein 1000 er sonder nur das 100er Netzwerkanschluss hat, befürchte ich natürlich das es über Netzwerk für Full HD 1920 zu langsam sein kann.
 

peppermint

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.616
kurzes problem ;)

ich finde im neuen wd tv live player keine möglichkeit mehr, das videomenu nach ordnern anzeigen zu lassen, in der galerieansicht.
ist das eliminiert worden, oder bediene ich es falsch?
im alten player gab es mit der alten firmware (2010) in der galerieansicht die möglichkeit ordner auszuwähle: zb "HD Filme", "Kinderfilme", usw..
jetzt zeigt er mir alle filme an, die auf der platte sind, also richtig durcheinander...
danke

edit: habs gefunden: über das menü "nach ordnern" sortieren
 
Zuletzt bearbeitet:

holger2

Mitglied
Mitglied seit
08.07.2011
Beiträge
21
Hallo,
ich bekomme morgen meine WD TV Live. Habe nun einiges darüber gelesen. Soll auch Mac - Platten benutzen können. Es muß aber "Journaled" über das Festplattendienstprogramm entfernt werden. Kann dort aber nix finden. Das soll aber notwendig sein, um die WD TV Media Library zu erstellen.
Kann mir da jemand helfen?
Es grüßt
Holger
 

ollieh

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2008
Beiträge
562
Ich hatte auch mal den WDTV Live und meine Festplatten waren alle mit Journaled formatiert, und das alles ohne Probleme.
 
Oben