wav-Datei erstellen

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von mickra, 16.02.2007.

  1. mickra

    mickra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.01.2006
    hallo,

    sorry, vielleicht eine blöde frage, aber wie kann ich mit meinem mac eine wav-datei erstellen? ich brauche evtl eine ansage für eine telfonanlage, die ich am mac erstellen und dann in die anlage speichern will. ist da was bei den ilife- oder dienstprogrammen dabei?

    vielen dank.
     
  2. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    Beiträge:
    8.726
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    2.291
    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Nimm einfach Audacity. Ist Freeware und kann .wav speichern.
     
  3. mormonth

    mormonth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    104
    Mitglied seit:
    27.11.2006
    Das "Hausformat" auf dem Mac ist AIFF und demnach benutzen die iLife-Programme dieses auch.

    Kostenlos und sehr gut ist der Editor "Audacity", der auch WAV schreiben kann.
     
  4. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Das kann iTunes auch, aber Telefonanlagen brauchen oft sehr spezielle Einstellungen. Da könnte dann der Soundconverter helfen.
    Irgendwann hatte mal einer hier die Anforderungen seiner Telefonanlage
    gepostet. Da half dann nur diese Software.
     
  5. vermona

    vermona MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.05.2006
  6. Couples

    Couples MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    switch war genau das, wonach ich gesucht habe!

    vielen dank! ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen