watchOS 5.1.2 ist da - EKG

Diskutiere das Thema watchOS 5.1.2 ist da - EKG im Forum Apple Watch.

Schlagworte:
  1. monstropolis

    monstropolis Mitglied

    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    363
    Mitglied seit:
    25.01.2009
  2. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    5.411
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    10.577
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Hier gehts um die Herzfrequenz, aber die AW hat wieder mal den richtigen Riecher gehabt;)


    Lebensretter: Apple Watch erkennt Herzrhythmusstörung und schickt Mann ins Krankenhaus!

    "Der Bruder kam der Aufforderung ins Krankenhaus zu gehen nach und wurde dort gründlich untersucht. Die Diagnose lautete Tachykardie. Die normale Herzschlagfrequenz liegt bei einem gesunden Menschen bei etwa 60 bis 80 Schlägen in der Minute. Eine Tachkardie tritt auf, wenn das Herz zu schnell schlägt. Die Frequenz liegt dann bei mehr als 100 Schlägen pro Minute. In Extremfällen sogar bei bis zu 400 Schlägen pro Minute. Das Herz ist in diesem Zustand nicht mehr in der Lage, sauerstoffreiches Blut effizient durch den Körper zu pumpen.

    Flatows Bruder hatte zuvor keine der typischen Nebenerscheinungen wie Kurzatmigkeit, Herzstechen oder Schwindel gespürt, weswegen er der Apple Watch sehr dankbar ist, dass sie das Herzleiden so früh festgestellt hatte. Als der Bruder dann 15 Stunden im Krankenhaus lag, nutzte er die Gelegenheit und überprüfte die Werte seiner Apple Watch mit den Monitoren, die seinen Herzschlag anzeigten. Dabei stellte er fest, dass die Werte stets sehr ähnlich waren, was für die Genauigkeit der Apple Watch spricht"


    https://www.macerkopf.de/2019/03/08/lebensretter-apple-watch-herzrhythmusstoerung-mann/

     
  3. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    5.411
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    10.577
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Das trifft auch auf die Bild zu und ihre Themen;)
    "Blatt, das ständig Alarm macht, wo keiner ist, fragt, warum ständig Alarm ist, wo keiner ist"
    https://www.der-postillon.com/2019/03/alarm-bild.html?m=1
     
  4. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    5.411
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    10.577
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Apple Watch EKG mit zusätzlicher Ländersperre!
    "So setzt Apple auf dem iPhone nun
    offenbar eine zusätzliche Ländersperre ein, um den Einsatz der EKG-Option in all jenen Regionen zu verhindern, in denen die Gesundheitsfunktion offiziell noch nicht freigegeben wurde. Also überall außer in den USA, in Guam, Puerto Rico und auf den Amerikanischen Jungferninseln


    Während Nutzer importierter US-Modelle bislang problemlos auch hierzulande die EKG-Funktion einsetzen konnten – ifun.de berichtete – verifiziert iOS 12.2 offenbar nicht nur die Seriennummer der Apple Watch, sondern prüft während der Ersteinrichtung der Gesundheitsfunktion auch den aktuellen Aufenthaltsort.

    Die EKG-Funktion selbst ist auf deutschen Modellen der Apple Watch Series 4 weiterhin nicht aktiv, sondern wird nur auf in den USA gekauften Uhren angeboten. Auf der deutschen Webseite zur Apple Watch wird die Funktion im Gegensatz zur USA weiterhin nicht erwähnt."

    Apple Watch EKG mit zusätzlicher Ländersperre

    https://www.iphone-ticker.de/apple-watch-ekg-mit-zusaetzlicher-laendersperre-138573/
     
  5. monstropolis

    monstropolis Mitglied

    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    363
    Mitglied seit:
    25.01.2009
    Wers also behalten will, wird 12.2 nicht einspielen.
     
  6. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    5.411
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    10.577
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Genau das habe ich als ich das gelesenn habe auch gedacht:)
     
  7. LukeDanes

    LukeDanes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    12.03.2019
    Hallo Zusammen. :)

    Man muss aber auch sagen das die EKG-Funktion sicher ein Schritt in die richtige Richtung ist, jedoch im Moment noch eher wenig nützlich. Es wird nur eine spezielle Form des Vorhofflimmerns erkannt, welches zudem in den aller meisten Fällen im hohen Alter auftritt. Für diesen Fall der Fälle sicherlich eine sehr nützliche Sache die tatsächlich einen Menschen retten könnte, allerdings für die anderen 98% der Fälle leider ohne wirklichen Nutzen.
     
  8. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    5.411
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    10.577
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Vorhofflimmern dürfte bei ansonsten gesunden jungen Patienten in vielen Fällen durch eine gut behandelbare Herzrhythmusstörung ausgelöst werden.
    https://dgk.org/pressemitteilungen/...atheter-behandlung-kann-krankheit-beseitigen/

    https://www.medmix.at/was-tun-bei-vorhofflimmern/

    Also auch junge Menschen trifft es, die EKG Funktion ist schon eine coole Angelegenheit.
    Ein Geschäftspartner hat seine AW in den Staaten gekauft, und er ist begeistert von der Funktion.

    PS. .... bis das Update kommt, dann muss er warten wie alle anderen auch;)
     
  9. Bizarro

    Bizarro Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    10.11.2018
    Im Artikel ist von der Ersteinrichtung die Rede, sollte dann also weiterhin funktionieren oder?
     
  10. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    5.411
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    10.577
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Nö!
    Denn in meinem Beitrag stand:
    "verifiziert iOS 12.2 offenbar nicht nur die Seriennummer der Apple Watch, sondern prüft während der Ersteinrichtung der Gesundheitsfunktion auch den aktuellen Aufenthaltsort."

    Somit hat sich das wohl erledigt ;)
     
  11. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    5.411
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    10.577
    Mitglied seit:
    01.01.2007
  12. dtp

    dtp Mitglied

    Beiträge:
    4.089
    Zustimmungen:
    1.556
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Die Frage ist aber, ob das auch korrekt und notwendig war. ;)

    Ich habe gestern z.B. beim Bowling eine Sturzerkennungsmeldung erhalten, die definitiv nicht notwendig war. Es war aber die allererste Meldung dieser Art, die ich von meiner Watch Series 4 seit ihrem Erscheinen bekommen hatte. Insofern war das schon okay. Aber irritiert hatte sie mich schon.
     
  13. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    5.411
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    10.577
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Ein unregelmäßiger Herzrhythmus, ist ja was anderes wie Sturzerkennungsmeldung. Hier kann man m.E. schon ausgehen das dies korrekt ist, warum sollte dies auch nicht sein.:)

    „Wir sind stolz darauf, mit Stanford Medicine zusammenzuarbeiten, wenn sie diese wichtige Forschung durchführen und freuen uns darauf, mehr über die Auswirkungen der Apple Watch im Rahmen der medizinischen Fachwelt zu erfahren. Wir hoffen, dass die Verbraucher mit Hilfe der Apple Watch weiterhin nützliche und fundierte Informationen über ihre Herzgesundheit erhalten.“
     
  14. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    1.684
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    War gestern auch beim Bowling - das erste mal mit der AW4, aber meine blieb stumm ;)

    (Hoffe du hast dich nicht zusammen mit der Kugel auf die Pins gestürzt und bist dann regungslos liegen geblieben :D)
     
  15. dtp

    dtp Mitglied

    Beiträge:
    4.089
    Zustimmungen:
    1.556
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Z.B., weil die Watch zu locker am Handgelenk sitzt und die Herzfrequenzmessung nicht stetig erfolgt. Bei meiner Series 4 habe ich z.B. das Problem, dass sie mit dem Gliederarmband manchmal etwas zu locker sitzt. Mit der alten Series 2 war der Sitz optimal, aber das Gehäuse der Series 4 ist zwei Millimeter länger, und nun rutscht sie deutlich stärker. Leider gibt es weder von Apple noch von Drittanbietern Zwischenglieder mit etwas mehr oder weniger Länge.
     
  16. dtp

    dtp Mitglied

    Beiträge:
    4.089
    Zustimmungen:
    1.556
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    War auch nicht beim Wurf als solches, sondern nach dem Jubeln mit meiner Frau infolge eines Strikes. ;)
     
  17. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    5.411
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    10.577
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Ich gehe mal davon aus das es hier für die Teilnehmer der Studie gewisse Informationen diesbezüglich gab, bezüglich Original Bänder und auch Sitz der AW.

    Aber ich gebe dir recht das wenn das Armband zu locker sitzt das es zu falschen Ergebnissen kommt.:)
     
  18. Anthonyono

    Anthonyono MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    Donnerstag
    Hallo, ich habe mir eine Watch als San Francisco gekauft. EKG Funktioniert also. Ich könnte auch WatchOS 5.1.3 Update. Damit bleibt mir die Funktion aber erhalten oder?
     
  19. Rubens

    Rubens Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    17.10.2011
  20. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    5.411
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    10.577
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Wenn du sie San Francisco nutzt, kein Problem;)

    PS. ab 5.2. in Deutschland sieht es dann mit wohl mit der EKG Funktion schlecht aus.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - watchOS EKG
  1. nikohh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    451
  2. Kiri
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.473
  3. hifimirko
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    2.819
  4. coolboys
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    406

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...