Wasserschadenprobleme die 35ste

Diskutiere das Thema Wasserschadenprobleme die 35ste im Forum iPhone

  1. Ole123

    Ole123 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.891
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Jetzt sagen mir viele Anrufer, sie würden sich doppelt hören!? Ist das ein Software Problem?
    Weiß jemand woran das liegt?

    WO IST EIGENTLICH FABIO GEBLIEBEN????
     
  2. Riddeck

    Riddeck Mitglied

    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    403
    Mitglied seit:
    03.08.2007
    Fabio war heute mal kurz aktiv und hat dafür ne verwarnung bekommen... denke mal wir dürfen bald auf ihn verzichten dank eines Mod´s...

    Hab den Thread gelesen... echt kein Grund für ne Verwarnung!

    Ihn zu verlieren wäre echt misst für die iPhone section!

    Danke MOD! :mad:
     
  3. Ole123

    Ole123 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.891
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Manno, die sollen den in Ruhe lassen! Ist der noch in anderen Foren zu treffen, wo nicht so ein Herman gemacht wird?
     
  4. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Riddeck, ich habe ne Verwarnung bekommen weil ich einen Link gepostet hab, der verboten war.
    Ich hatte ihn SELBST schon rauseditiert und hab trotzdem danach noch die Verwarnung kassiert.
    Begründung "Du wusstest, dass es verboten ist".

    Nunja :-X

    Zum Thema:
    Bei mir wars so,dass Anrufer meinten der Ton würde stark schwanken .

    Ich will ja nu nicht voreilig reagieren, aber hast du schon drüber nachgedacht vllt. nen Complete S zu nehmen?
    Dann hätteste ein neues Gerät.

    Ole, ich schick dir mal ne Kontaktmöglichkeit zu Fabio.
     
  5. fabiopigi

    fabiopigi Mitglied

    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    246
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    :) vive la solidarité

    also, das mit dem echo kann mehrere ursachen haben, den einen, dass du den lautsprecher ein hast, oder evt einfach zu laut. natürlich auch, dass das telefonnetz einen "hickup" oder so hat.
    durch einen wasserschaden kann zwar einiges passieren, ein "echo" zählt aber zu den wenigen sachen die bei der "wahrscheinlichkeitsliste" ziemlich weit unten kommt.

    was du probieren kannst, ist das iPhone auf dem flugzeug modus zu schicken, und es dann auszuschalten, und wieder einschalten.

    ansonsten, hast du den installer drauf? dann könntest du mit "vnotes" ein paar sprachnotizen machen und schauen ob du dann auch ein echo hörst
     
  6. Riddeck

    Riddeck Mitglied

    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    403
    Mitglied seit:
    03.08.2007
    Und auf sowas sollen wir verzichten? Ich hoffe du bleibst uns erhalten... :)

    @Shat: Find ich nen bissel hart... bis übertrieben! Gibt aber halt Leute die gleich mit der Axt ins Haus wollen... :bunny:
     
  7. Ole123

    Ole123 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.891
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Ah Maestro ;)
    Habs mit Vnotes getestet, kein Hall!
    Dachte ja erst, es wäre weil ich den Filter hinter dem Lautsprecher weggepuhlt habe, als ich es zum Trocknen offen hatte, aber das scheint es nicht zu sein...
    In Apfelphone Forum schreibt jemand mit dem gleichen Problem, das er es nach wiederherstellen weg hatte, und als er die Apps wieder drauf hatte, war es wieder da?
     
  8. Ole123

    Ole123 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.891
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Ah, was auch neu ist: es lässt sich zwar ausschalten, fährt aber selbst sofort wieder hoch! :confused:
     
  9. fabiopigi

    fabiopigi Mitglied

    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    246
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    nun, der filter ist aus stoff, oder aus sehr feinem kunststoffgarn, dem macht das wasser nichts aus.
    wenn es mit vnotes klar tönt, dann muss es ein problem beim telefonnetz sein.
    hast du den fehler schon lange?
    ggf morgen bei der arbeit, wenn das iPhone bei einem anderen telefonmasten drin ist nochmal probieren.

    ansonsten, restore, und programm installieren, testen, nächstes programm, testen.
     
  10. fabiopigi

    fabiopigi Mitglied

    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    246
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    das wiederum kann aber auf der wasserschaden hindeuten.
    entweder ist der connector nicht ganz drin, oder er gibt einen kurzen auf den powerbutton.

    wenn du es einschaltest, kommt dann am anfang grad nachdem es eingeschaltet ist, und du nichts machst, zuerst den "ausschalten" riegel?
     

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...