Was wünscht Ihr euch zu Weihnachten?

kkemot_at_mac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.06.2006
Beiträge
168
Moin liebe MacUser,

Weihnachten steht vor der Tür und viele von euch werden mit Sicherheit ein paar Geschenken bekommen und auch verschenken.

Ich würde gern von euch wissen, was ihr euch wünscht.

Ich hätte niemals gedacht, dass dieser Zeitpunkt jemals kommt, aber ich bin dieses Jahr vollkommen planlos. Ich weiß einfach nicht, was ich mir wünschen soll.

Vielleich ist unter den Tipps etwas, was ich mir auch wünschen könnte.

Wer weiß?

Also lasst eure Tastaturen glühen!

kkemot
 

VMPR

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.02.2005
Beiträge
1.101
Ich bin seit Jahren total planlos. Hoffe ja mir selbst noch ein neues Auto schenken zu können, notfalls erst im Januar :)
 

walfrieda

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.03.2006
Beiträge
9.292
ich wünsche mir eine Time Capsule - und da ich ein lieber Mensch bin schenke ich mir die auch gleich selber ;)
Ansonsten bin ich eigentlich wunschlos glücklich - saudumm für Leute die mir was schenken wollen und fragen was ich mir wünsche, aber so ist es halt.
 

kkemot_at_mac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.06.2006
Beiträge
168
Ansonsten bin ich eigentlich wunschlos glücklich - saudumm für Leute die mir was schenken wollen und fragen was ich mir wünsche, aber so ist es halt.
das Problem habe ich auch, daher auch der Thread...:D
 

animalchin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.10.2003
Beiträge
5.005
25°, Sonne, Vogelgezwitscher. :D



Oder dann doch was gaaanz originelles: So ein Eifon-Dingens. :Pfeif:
 

barbarakledi

Neues Mitglied
Mitglied seit
07.02.2008
Beiträge
39
Ich hab mir dieses Jahr eine Nähmaschine gewünscht!
Aber eigentlich wäre da Beste, wenn mal alles glatt ginge.
-meinem Vater nicht erst am 24. einfällt, daß ihm nicht einfällt, wohin er vergangenes Jahr den Christbaumständer geräumt hat
-meine Nichte mal nicht krank wird
-die Katze den Baum nicht umschmeißt
-Schnee liegt
-mein Nachtisch mal nicht total in die Hose geht
-und meine Schwester mal nicht mit meinem Bruder schmollt
-und eine gute Fee kommt, die für mich Geschenke kauft und die auch noch einpackt!
 

Maverick79

Mitglied
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
869
Eine Panasonic Lumix G1 :cake:

und dass der iTunes Movie Store endlich verfügbar ist.
 

noesch

Mitglied
Mitglied seit
03.04.2008
Beiträge
583
Ein BeBook, da ich weder auf den deutschen Sony Reader noch auf den Kindle länger warten kann!
 

tridion

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.06.2003
Beiträge
7.283
nichts. :) Wir schenken einander nichts zu Weihnachten - und das schon seit Jahren, auch schon daheim im Elternhaus. Wozu sollte Schenken auch an einen Termin gebunden und mit Druck, ja bloß was zu finden, verbunden sein?
Schenken ist nur dann etwas wirklich Wertvolles, wenn es frei und ohne Bindung an Termine erfolgt.

Gruß tridion
 

Rybatnik

Mitglied
Mitglied seit
16.05.2008
Beiträge
944
nichts. :) Wir schenken einander nichts zu Weihnachten - und das schon seit Jahren, auch schon daheim im Elternhaus. Wozu sollte Schenken auch an einen Termin gebunden und mit Druck, ja bloß was zu finden, verbunden sein?
Es kann ja auch was kleines sein, als Geste aus Spaß an der Freude. Das kann man auch ohne Termindruck bewältigen.

Oft sind diese kleinen annämlichkeiten des Lebens genau so eingeschlafen, wie alles andere in der Ehe ;)
 

muellermanfred

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.04.2007
Beiträge
2.748
Weltfrieden.

Mist! Hotze war schneller ... :mad:

Hotze, können wir uns das Ding teilen? :)
 

tridion

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.06.2003
Beiträge
7.283
Es kann ja auch was kleines sein, als Geste aus Spaß an der Freude. Das kann man auch ohne Termindruck bewältigen.

Oft sind diese kleinen annämlichkeiten des Lebens genau so eingeschlafen, wie alles andere in der Ehe ;)
ja, natürlich. Aber warum ausgerechnet zu Weihnachten?
Ist es nicht gerade das, was das Einschlafen begünstigt?
Sind es nicht gerade die außertourlichen kleinen Überraschungen, so mitten im Alltag, die eine Ehe lebendig halten (unter anderem natürlich)? ;)
 
Oben