Was wünscht ihr euch von Apple?

electricdawn

Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.290
- Featurereduktion. Lieber weniger Features, als staendig neue, die neue Fehler mitbringen.
- Nicht jedes Jahr ein neues OS. Lieber ueber zwei, oder sogar drei Jahre, und dafuer fehlerfreier. Darf sogar was kosten, wenn es dann auch wirklich besser ist!
- In Desktoprechnern zumindest Austauschbarkeit von RAM. Moeglichkeit des zusaetzlichen Einbaus von NVME-Speichern.

Laptops sind ein schwierigeres Thema, da muss man mal sehen, was Apple Silicon bringen wird. Trotzdem sollte es auch bei den leistungsfaehigeren Laptops moeglich sein zumindest den RAM (und NVME zusaetzlich) auszutauschen. Und ja, Batterien vielleicht nicht so festkleben, dass man sie nur unter Zerstoerung des Geraetes herausbekommt. Tastaturaustausch sollte auch leichter moeglich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

thogra

Mitglied
Mitglied seit
06.12.2007
Beiträge
452
Wunschliste:
  • Lokale Backups (IOS, Synchronisation und Datenübertragung ohne ICloud)
  • OS ohne das Gefühl einer Dauerbaustelle
  • Erweiterbarkeit der Geräte
  • iPhone mit Desktop Betriebsmodus
  • -> wird aber nicht passieren
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.261
Wunschliste:
  • Lokale Backups (IOS, Synchronisation und Datenübertragung ohne ICloud)
  • OS ohne das Gefühl einer Dauerbaustelle
  • Erweiterbarkeit der Geräte
  • iPhone mit Desktop Betriebsmodus
  • -> wird aber nicht passieren
Ehm... Punkt 1 gibts doch bereits seit Beginn? Wenn auch nicht 100%, aber 1000x mehr und besser wie bei jedem Android.

Alles andere, ja das wird wohl genau so wenig kommen wie die Sachen von meiner Wunschliste.
 

thogra

Mitglied
Mitglied seit
06.12.2007
Beiträge
452
Ja klar und vieles geht auch über AirDrop. Aber es wäre schon schön wenn das IPhone als Laufwerk im Finder nutzbar wäre um bspw Musik direkt in die App zu kopieren und auch wieder zurück.
 

Stargate

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.265
Was sind Produkte oder Neuheiten die ihr euch von Apple wünschen würdet?
Weihnachten ist doch erst in ca.120 Tagen..

Ich hätte einen ganz einfachen Wunsch:
Fehlerfreie Betriebssysteme auf allen Produkten mit gleicher intuitiver Bedienbarkeit bei den dafür aufgerufenen Preisen für die dazu notwenige Hardware.
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.261
- 16:9 Formatwahl bei der iOS Camera - immerhin ist heute alles in 16:9! (iPhone5 Display, Mac Displays, TFTs, TVs, ...)
Wahnsinn! Der Post war von 2012 und mittlerweile gibt es tatsächlich 16:9 😁
Kam leider aber erst mit dem iPhone 11 kurz nachdem ich mir den Vorgänger gekauft hab 😪

- Budget iPad mini wie das einfache iPad, also recht gute CPU, aber einfaches Display, von mir aus altes Design etc. aber zum guten Preis. Fürs Sofasurfen brauch ich kein supersuperhighend
Achja: Bitte mit Lightning Stecker!!! Zum einen flutscht er besser rein und ist für mich einfach der bessere Stecker und zum anderen lade ich iPhone und iPad derzeit am gleichen Kabel, was dann nicht mehr möglich wär.
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
15.086
Hoffentlich stirbt Lightning endlich mal :i-P:
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.261
Ich seh schon, da ist mal wieder Jemand auf Konfrontationskurs :Oldno: :iD:
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
15.086
Bin ich bei jedem proprietärem Stecker :D
Überhaupt wenn ihre Computer seit Jahren und nun auch die iPad Pro auf USB-C setzen. Macht einfach keinen Sinn mehr da zwei Steckertypen zu reiten ...
 

marcozingel

Mitglied
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
266
Einen Mac mini in der Größe eines Apple TV und vielleicht noch kleiner...
 

newmaci

Mitglied
Mitglied seit
28.06.2008
Beiträge
1.397
Eine Kombination wie das Surface Book 3, also einen perfekten Allrounder mit Tablet und Notebook für unterwegs.
Dann benötige ich nur noch 1 Gerät.
 

katze

Mitglied
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
246
Eine Waage. Dann könnte ich withings rausschmeissen. :)
 

ElenaK22

Mitglied
Mitglied seit
08.06.2019
Beiträge
191
Ein Inverter um Gegenstände zu invertieren.



Nein Spass beiseite.
Ich wünsche mir ein Apple Fernseher und weitere kleine Homepods um meine Wohnung damit in Dolby Sorround ausrüsten zu können.
 

delija999

Mitglied
Mitglied seit
17.01.2020
Beiträge
107
macbook:
- aufrüstbar
- touchscreen
- weiterhin win möglichkeit
 

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.097
Bin ich bei jedem proprietärem Stecker :D
Überhaupt wenn ihre Computer seit Jahren und nun auch die iPad Pro auf USB-C setzen. Macht einfach keinen Sinn mehr da zwei Steckertypen zu reiten ...
Der Lighntningstecker ist ein Ladestecker der auch Datenübertragung beherrscht, dessen Hauptaufgabe das Laden des iPhone/Ipads ist.
Für ein Macbook macht er natürlich keinerlei Sinn, denn er erlaubt zu wenig Ladestrom und keine Videoübertragung.
Dafür ist er robust und kompakter und natürlich das Original.