Was wünscht ihr euch von Apple?

Chaostheorie

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
2.219
Eh... Fest verbaute Batterien, wenn man den Ölwechsel nicht mit Apple iDrive Special Power Oil durchführt verliert man die Garantie und freie Werkstätten können da dann eh nicht dran schrauben... und ohne iCloud Anbindung kann man sich dann vermutlich nicht ausweisen und die Kiste starten. Reifen gibts ne Sondergröße von Apple, alles andere passt nicht... :eek:

Nein danke.
Du kannst mit dem Apple-Auto alternativ ja auch zu Gravis gehen. :D
 

DeKaWe

Mitglied
Mitglied seit
22.11.2008
Beiträge
181
Ich hätte gern ein iPad mit mehr Speicherkapazität. Ein 128 GB Modell oder gerne auch 256 GB Modell würden mir weiterhelfen. Mit meinem 64 GB Modell bin ich bereits am Anschlag.

Ciao Kai
 

Yoshi87

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2005
Beiträge
444
Einen iPod nano im Design der sechsten Generation (das 4x4cm kleine Teil mit Clip) mit 32GB, 64GB oder auch 128GB Speicher.
 

thogra

Mitglied
Mitglied seit
06.12.2007
Beiträge
452
Das IPad im Design des IPad-Mini würde mir sehr gefallen.
 

hkphil

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
586
Ich wünsche mir ähnlich wie der Themenstarter:

- Endlich einen neuen MacPro (momentanes Design ist schon okay) mit aktueller Prozessortechnik. Die Möglichkeit, selbst mal RAM oder eine neue Grafikkarte nachzukaufen oder mit geringem Aufwand 4 Festplatten-Schlitten beliebig zu bestücken soll BITTE erhalten bleiben!

- Ein MacBookPro, bei dem man den Akku wieder selber auswechseln kann, bei dem man auch mal RAM nachkaufen kann und bei dem man Standard-SSDs auch mal selbst einbauen kann.

Diese ganzen (ehemaligen) "Pro"-Rechner hatten immer den Vorteil, dass man steigende Software-Anforderungen durch Eigeninitiative immer gut nachbessern und damit die Nutzungsdauer des Produktes gut noch 1-2 Jahre verlängern konnte. Das ist bei den doch recht hohen Investitionskosten (z.B. für einen MacPro) wichtig...

Bei dem ganzen Consumer-Scheiss ist mir das recht, dass das Zeugs immer leichter, dünner wird und von mir aus fest verlötet wird. Aber den Pro-Kram will ich nicht jedesmal in die Werkstatt bringen müssen. Dazu fehlt mir die Zeit.

Sagen wir´s mal so: ICH WILL DIE WAHL!
 

donquichotte

unregistriert
Mitglied seit
11.03.2010
Beiträge
1.525
Was sind Produkte oder Neuheiten die ihr euch von Apple wünschen würdet?
Ich wünsche mir ein iPad mit klappbarem Bildschirm, das zugeklappt etwas kleiner als das iPad Mini ist, und sich aufgeklappt zur doppelten Größe entfaltet. Außerdem wünsche ich mir einen einfacheren Dokumentenaustausch zwischen iOS und OS X, Unterordner für Pages/Keynote Dokumente bei Cloud, und das beide, OS X und iOS noch mehr zusammengeführt werden.

Ach ja, und ein iPhone fürs Handgelenk mit am iPhone ansteckbarem kleinen Bluetooth Ohrstöpsel, das man bei Anrufen einfach abzieht und ins Ohr steckt.
 

42

Mitglied
Mitglied seit
08.03.2006
Beiträge
509
Was sind Produkte oder Neuheiten die ihr euch von Apple wünschen würdet?
Zugangskontrollen, wer sich überhaupt einen Mac kaufen darf :D Dann würde es nicht passieren, das man von irgendwelchen Vollpfosten genervt wird "Du bist doch Apple Freak, kannst Du mir mal helfen..."
 

Der Bettler

Mitglied
Mitglied seit
31.05.2011
Beiträge
109
Filme in der iCloud gesichert, wie Musik und Bücher.

Verleih bzw. Vermietung von Büchern in iBooks !!
 

faarikaal

Mitglied
Mitglied seit
02.04.2012
Beiträge
2.288
Ein iPhone mit 5,5"-Schirm im Design des iPad Mini mit vernuenftiger integrierter Stiftbedienung.
 

yeeti

Mitglied
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
1.483
Ich würde mir wünschen, dass Apple ihr OS X frei geben würde, ich mir einen Rechner meiner Wahl kaufe und dann das OS X legal installieren kann.
 

LosDosos

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
Wieso, die meisten Hipster kaufen sich doch ihren Mac, weil er so schick ist und nicht wegen des OS.
 

pmau

Mitglied
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
5.966
Ich hätte gerne einen MacPro im kleineren Gehäuse.

Nur 2 Steckplätze für Grafikkarte und eine andere.
2 Festplattenrahmen, der Rest als SSD (Fusiondrive)
Dann nach draussen Ethernet, Thunderbolt und USB3. Das reicht.

Da könnte man einen tollen Mini Tower drauss machen.
 

Axeguy

Mitglied
Mitglied seit
23.09.2012
Beiträge
190
Ich würde mir wünschen, dass Apple ihr OS X frei geben würde, ich mir einen Rechner meiner Wahl kaufe und dann das OS X legal installieren kann.
Das endet dann in Windows. Und das spricht gegen Apples Philosophie. Klingt verlockend aber nicht zielführend.
 

Schnapfel

Mitglied
Mitglied seit
30.05.2008
Beiträge
2.055
Ich wünsche mir endlich super schnelle OpenGL Treiber. Beim iMac könnte man die integrierte HD3000 Grafik und die 6770M parallel nutzen, um die volle Leistung auszuschöpfen. :)
 

flexx

Mitglied
Mitglied seit
06.02.2006
Beiträge
485
Was wünscht ihr euch von Apple?

Viele Kinder.
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
15.086
:rotfl:

Wie würde das wohl weitergehen ... Die Sicht nach draußen funktioniert nur über ne HD-iSight, weil Fenster (Windows) ja nicht erwünscht sind. Die Karre kannst nur an ASP´s auftanken und zur Reparatur bringen, wo du dich gleich mit nem Genius derweil über die unglaublichen Vorteile der flachen Flunder unterhalten kannst. Die Batterie wird fest mit der Karosserie verlötet und lässt sich nicht mehr selbst austauschen, Reifen werden so ausgelegt dass man sie genau 2 Jahre fahren kann, danach sollte man am besten einen ACCP abschließen um noch weitere 1-2 sorgenfreie Jährchen fahren zu können bevor du die ganze Karre wegschmeißen kannst, weil das Gummi der Reifen fest mit der Felge verklebt ist und diese wiederum an die Karre geschweißt wurde :thumbsup: Vorteil: Dein iPhone kannst direkt im Auto aufladen, aber nur wenn du den richtigen Adapter für 29,- dazukaufst :) Nachteil: Airbags wurden weggelassen, da laut Statistik die meisten Autofahrer diesen nicht benötigen. Die kleine Randgruppe von Pro´s die da durch den Rost fallen sind verschmerzbar :crack:

Ne stell ich mir auch geil vor :hehehe:
 

laserstream

Mitglied
Mitglied seit
23.10.2012
Beiträge
29
ein AppleTV (nicht TV Gerät, sonder so eine kleine box) mit A6X Prozessor, eingebauter Festplatte und richtigem iOS (so wie beim iPad, nur ohne Touchsteuerung) und passende Bluetooth controller für die ganzen games

eine apple tastatur mit A6X Prozessor, festplatte und ios
so etwas wie das hier http://www.cnet.de/i/c/galleries/0901_asus-eee-keyboard/0901_asus-eee-keyboard_01-el.jpg
nur statt dem display ein touchpad

ein macpro mit der leistung eines imac's und dem preis eines imac's
 

minilux

unregistriert
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
14.264
  • eine dem Preis angemessene Garantie (ohne den Aufpreis für Apple Care bezahlen zu müssen)
  • ein nicht ganz so geschlossenes iOS (ich möchte gerne meine eigenen Apps auf mein eigenes Gerät spielen können, ohne dafür zu bezahlen. Und das am liebsten ohne iTunes)
  • günstigere Geräte (gerne dann auch Plastikbomber)
  • leichter wart- und aufrüstbare Kisten (ohne verklebten Akku und verlöteten RAM. Die dürfen dann auch gerne einen cm dicker sein)