Was wird bei Registrierung von iWork an Apple übertragen?

macmanmuc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
921
Hallo,

habe eine Trailversion mit einem Schlüssel auf Vollversion freigeschaltet, danach kommt das Fenster "Registrieren" man gibt Namen und Email ein und kann ob man die Neuerungen/Werbung bekommen will ein und ausschalten.

Was bringt denen die Registrierung wenn ich die Werbung deaktiviere?

Was wird genau übertragen bei der Registrierung, IP, Seriennummer etc?
 

cm752004

Mitglied
Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
196
Hallo,
falls du dir Gedanken machst, was an Apple übertragen wird, dann registriere dich einfach nicht. Wenn du iWork mehrmals gestartet hast, ohne dich dabei zu registrieren, dann wirst du gefragt, ob du dich nicht bzw. niemals registrieren möchtest. Wenn du dies bestätigst, erscheint die Registrierungsaufforderung nie mehr.
 

TerminalX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.01.2004
Beiträge
1.789
Kauf dir LittleSnitch. Das Programm fragt dich schön ob du möchtest, das dieses oder jenes Programm sich jetzt mit irgendeinem Server in Verbindung setzt. Sehr nützlich.

Und lad dir Wireshark runter, ein Network Analyzer. (Freeware) Dann kanns du den Datentransfer mitschneiden. Falls er nicht verschlüsselt ist, siehs du dann was übertragen wird.
 

macmanmuc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
921
Wireshark zeigt mir an ob das Programm bei der Registrierung z.b. die ip oder seriennumer überträgt?
 

TerminalX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.01.2004
Beiträge
1.789
Wireshark zeigt dir den ganzen Verkehr eines Devices an und zeichnet ihn auf. Danach kanns du mit Filter dir z.B. bloß alles anzeigen lassen was über TCP lief.
 
Oben