Was war für Euch das beste Apple-Produkt überhaupt?

Oetzi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.12.2002
Beiträge
4.356
LC III
 

WollMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
8.388
Immer der Mac, den ich gerade benutze.
Das robusteste Produkt ist allerdings mein iBook G3 blaue Auster. 20 Jahre alt, Akku tot, aber läuft am Netzteil.
 

rudluc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
1.432
Für mich der iMac Retina 27", das iPad Pro 11", das iPhone X und die Apple Watch 4.
Zumindest so lange, bis ich sie durch neue Geräte ersetzt habe.... ;)
 

Madcat

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
15.738
Ist meiner Meinung nach ja einer der schönsten Desktops, die je gebaut wurden @Mac_i_messer. Ich hätte auch gern so einen aber meine Frau ist davon nicht so angetan ;)
 

Homebrew

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.02.2008
Beiträge
2.077
Würde mir, neben dem Cube auch am besten gefallen.
Vor allen Dingen: Diese Geräte waren nicht so verbreitet wie die heutigen, die an jeder Ecke zu sehen sind..
 

Peacekeeper

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
7.293
Der iPod 3. Generation, mit den Touch-Tasten. Das Clickwheel habe ich als Rückschritt empfunden.
 

Mac_i_messer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
1.269
Ist meiner Meinung nach ja einer der schönsten Desktops, die je gebaut wurden @Mac_i_messer. Ich hätte auch gern so einen aber meine Frau ist davon nicht so angetan ;)
Meine Frau auch nicht!
Hatte mal einen schwachen Moment schamlos ausgenutzt. Jetzt gehört er zum Inventar.
 

palestrina

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.02.2007
Beiträge
1.283
Ja, der LC III hatte es mir auch angetan. Ich war damals ganz verzückt von diesem Gerät und bin im Geschäft wie verzaubert um das niedliche Teil gekreist. Es wurde dann aber ein Vernunfts-Quadra 650, weil es damals schon die Option gab, diesen später mit einer Apple-Karte zum PPC aufzurüsten.

So sehr ich damals von diesem Macintosh ent- oder verzückt war, um so weniger war ich mit den nachfolgenden Macintosh- und Apple-Maschinen »emotional« verbunden. Was von diesem Gefühl aber lange überdauert hat, war das Look and Feel des Betriebssystems. Heute ist mein Interesse an aktuellen Apple-Computern komplett erloschen.

Trotzdem steht in der Kammer noch ein funktionstüchtiger LC mit dem Innenleben eines auf 50 MHz frisierten LC 475 – falls es mich doch mal wieder packen sollte ...
 

steffensam

Mitglied
Mitglied seit
13.10.2014
Beiträge
270
nicht vergessen...Pismo! nicht so schön wie ein Clamshell, aber sehr robust.
leicht zu öffnen
mit Tiger und TFF, auch heute noch zu gebrauchen.

ich habe mal gelesen...das einzige, das man auf den Mt Everest mitnehmen kann.
 

rudluc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
1.432
Nein, auf keinen Fall!!!! Denn dieser alberne Kinderzimmer-Computer hat mich 1999 mit fliegenden Fahnen weg von Apple und hin zu einer 15jährigen Windows-Nutzung getrieben!
Ich konnte KEINE meiner bisherigen Apple-Peripheriegeräte mehr dort anschließen!!!