Was war für Euch das beste Apple-Produkt überhaupt?

Diskutiere das Thema Was war für Euch das beste Apple-Produkt überhaupt? im Forum MacUser TechBar.

  1. warnochfrei

    warnochfrei Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    330
    Mitglied seit:
    02.03.2019
    Eindeutig: Lisa.
     
  2. Fritzfoto

    Fritzfoto Mitglied

    Beiträge:
    980
    Medien:
    65
    Zustimmungen:
    1.289
    Mitglied seit:
    30.10.2016
    Der iPod shuffle 1. Generation. Da gucken die Kinder bei Starbucks immer.:D
     
  3. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    1.164
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Newton
     
  4. Tolinio

    Tolinio Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    03.03.2018
    Für mich ist es das 4 Zoll iPhone SE, das Design ist einfach nur toll und für mich ist es nach wie vor das schönste iPhone. Mit der 4 Zoll größe ist es extrem handlich und mit einer Hand zu bedienen. Die Akku Laufzeit ist ebenfalls super, man kommt eigentlich immer sehr gut über den Tag damit. Es ist technisch auch auch sehr gut ausgestattet, bis auf die Selfie Kamera.

    Das iPhone SE ist nebenbei das letzte iPhone mit Klinkeanschluß und die Kamera ist bündig mit dem Gehäuse. Ich selber habe es in Gold und freue mich jeden Tag es zu benutzen, es macht einfach freude so etwas schönes zu haben.
     
  5. medeman

    medeman Mitglied

    Beiträge:
    2.716
    Zustimmungen:
    807
    Mitglied seit:
    29.04.2010
    MacBook Pro 13" 2010
     
  6. GoetzPhil

    GoetzPhil Mitglied

    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    117
    Mitglied seit:
    25.01.2019
    Das Apfelkompott von Mutti !
     
  7. akumetsu

    akumetsu Mitglied

    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    526
    Mitglied seit:
    19.08.2011
    Mein 15" PowerBook G4 (2004) mit Mac OS X 10.4.11 Tiger!

    Es war zwar zum Ende hin eine extrem lahme Kiste aber dennoch habe ich nie wieder so ein Zufriedenheitsgefühl bei der Benutzung erreicht. Mein aktuelles 15" MBP (Mid2015) ist zwar zigfach schneller aber in Kombination mit den Apple Betriebssystemen der letzten Jahre ist meine Unzufriedenheit auf einem Höchststand angelangt den ich nur aus WindowsXP Zeiten kenne und das hat mich zum Mac getrieben...
     
  8. Nordseekrabbe

    Nordseekrabbe Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    04.07.2019
    Aus ästhetischer Sicht war mein liebstes Produkt der Cube G4. Den konnte man so schön ehrfürchtig anschauen.
    Vom Gebrauchswert her sind mein MB Air 2011 und der kleine iPod nano (der mit der Klammer) die Gerate, die mir unglaublich wertvoll sind.
     
  9. mastaplan

    mastaplan Mitglied

    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    390
    Mitglied seit:
    24.06.2010
    Bei mir war es Windows Vista was mich zu MacOS gebracht hat. Aber zum iPod Shuffle und iPhone 7plus gehören auch die MacBooks 2009er und mein 27“ 2009er iMac. iPad 1. Gen. Seiner Zeit absolut voraus.
     
  10. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.963
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.382
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Bei mir ist es das iBook Clamshell (mein retroFit). Nie hatte ich eine bessere Tastatur für meine Pranken unter meinen Fingern. Der Wahnsinn, die Tastatur ist ergonomisch perfekt für meine Hände. So etwas hab ich bei noch keiner anderen Konstellation gehabt. Und das Design, ich muss schon sagen dass ich den Klodeckel einfach klasse finde, auch vom Aussehen her. Ursprünglich hab ich das retroFit nur gekauft um ein wenig mit OS9 rumzuspielen (im wahrsten Sinne des Wortes: Retro-Gaming). Und dann merkte ich, wie genial die Tastatur ist. Selbst heute ist das Gerät mindestens einmal die Woche im Einsatz, der Ersatz-Akku (~10 Jahre alt) hält interessanter Weise selbst heute noch 5h durch mit Office.
     
  11. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    9.883
    Zustimmungen:
    7.464
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Gar nicht so einfach zu sagen. Den groessten Wow-Faktor hatten definitiv der Bondi Blue iMac, der Cube und die Lampe fuer mich. Ansonsten bin ich immer noch ein Fan des Blue & White G3 und des G4 PowerMacs.
     
  12. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.797
    Zustimmungen:
    1.307
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Der cMP, insbesondere 4.1/5.1, die Preise waren noch im Rahmen, geht einfach aufzurüsten und das Design sieht für mich auch heute noch edel und wertig aus...
     
  13. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    1.298
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    PowerMac G5, alleine wegen des Kühlsystems mit den sauber getrennten Zonen und co. Kein einziges schäbiges Kabel zu sehen, wenn man das Teil aufmacht.
     
  14. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.615
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.616
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Die hübschen bunten Aufkleber früher. :D
     
  15. Inception

    Inception Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    07.10.2012
    iPod Nano 2.Gen und das iPhone 5
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...