Was wäre wenn..

Diskutiere das Thema Was wäre wenn.. im Forum MacUser Bar

  1. Lorea

    Lorea Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.01.2005
    ... ihr nochmal die Chance hättet, sagen wir mal, frisch aus der Schule zu kommen und durchzustarten. Was würde anders laufen? Was würdet ihr nie wieder tun? Was habt ihr verpasst? Was war ok? Egal ob Job, Freunde oder Beziehungstechnisch etc. Dachte grad, das wäre bestimmt mal ein nettes Thema um bissl hier mit anderen übers Leben zu sinnieren. Was mich in der Hinsicht auch interessiert: Hattet ihr einen Plan? Oder seit ihr durch Umwege zu dem gekommen / der geworden der ihr heute seit? :)

    Freiwillige vor...

    bin gespannt auf eure Antworten

    Lorea
     
  2. ziska

    ziska Mitglied

    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    "Was wäre wenn" ?! Ich bin grad genau an dieser Stelle in meinem Leben.. Mal sehen was ich in 10 Jahren anders gemacht hätte :D
     
  3. Spike

    Spike Mitglied

    Beiträge:
    16.255
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Ich wäre direkt zur ESA oder NASA gegangen und Astronaut geworden!

    Irgendetwas ist aber schief gelaufen... kopfkratz
     
  4. Saski

    Saski Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.02.2005
    :D @ Spike

    Hätte irgendwas gestalterisches gemacht, und mich vorher doch durch's Gymnasium gebissen, anstatt faulerweise die Realschule zu nehmen :(
     
  5. stadtkind

    stadtkind Mitglied

    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Ich bereue nichts! :D

    Besser gehts immer, doch mache ich mir darüber keine Gedanken, weil sonst ...
     
  6. Internetlady

    Internetlady Mitglied

    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Was währe wenn … ich hätte sofort ein Informatik Studium begonnen.. um es dann genau wie das Chinesisch Studium nach 2 Semestern abzubrechen…
    :D :D :D

    Ne ne

    ich bin doch Glücklich wo ich bin und währe mein Leben anders verlaufen wer weiß ob ich dann in meiner Traumstadt gelandet währe und ob ich genau diese netten Menschen kennen gelernt hätte die ich jetzt kenne….

    Ohne meine tiefen die ich erlebt habe (und ich habe echten sch.. erlebt)
    Wüste ich vielleicht nicht so gut mich an den Höhen meines Lebens zu erfreuen…

    OK ich währe nicht mit Hans-Joachim in die Wohnung gegangen DAS würde ich anders machen !



    Nein Nein mein Leben gefällt mir wie es ist und was anders machen heißt nicht das es besser verlaufen währe… nur das man es anders gemacht hätte….
    Richtig?

    Es sind Kleinigkeiten die ich mir aus meiner Vergangenheit verkneifen würde wenn ich mit heutigem Wissen noch mal davor stände….

    Ich würde grundsätzlich nix ändern (na ja vielleicht im richtigen Moment ein paar günstige Aktien kaufen… aber sonst ;) )


    Und ich habe im übrigen alles andere als einen gradlinigen Lebenslauf…
    Und auch Privat bin ich auf vielen Abwegen und Lebensstraßen unterwegs gewesen und bin es noch… (Mein Ziel ist noch fern…. und es gibt noch viel Leben zu leben)
    Ich bin ein Umweg! :p



    Nadine
     
  7. Shaddy

    Shaddy unregistriert

    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Hi!

    Ich hätte einem bestimmten Menschen einmal mehr gesagt wie verdammt gern ich ihn habe!

    To late!

    Shaddy
     
  8. Macverehrer

    Macverehrer Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Ich habs noch vor mir...
     
  9. Fortune_Hunter

    Fortune_Hunter Mitglied

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.10.2004
    Allen, die an ihrer Vergangenheit etwas ändern wollen kann ich nur wärmstens den Film Butterfly-Effekt ans Herz legen.
    Da überlegt man es sich schnell anders.

    Was ich gern tun würde ist mit meinem jetzigen Wissen und meinem iBook nochmal meine Ausbildung im Jahr 1985 starten :D.
    Das wärs doch nen Technikvorsprung von 20 Jahren. Hey Billy Boy, da kannste Dich warm anziehen :D


    Gruss Hunter
     
  10. Lorea

    Lorea Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.01.2005
    ich wäre im nachhinein mal ein jahr als aupair ins ausland gegangen. jetzt, wenn man so einigermaßen gesattelt ist und verpflichtungen hat, ist das doch nicht mehr so einfach. aber damals habe ich z.B. oft auf Dinge verzichtet, weil ich dachte das geht nicht mit Freund. Heute weiss ich: sie kommen und sie gehen. nichts hält ewig (man kanns nur hoffen). deswegen auf was zu verzichten bringt nix.

    Lorea
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...