was tun wenn nix mehr geht ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von pb-user, 06.02.2005.

  1. pb-user

    pb-user Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    hallo,

    was mach ich, wenn ich den mauszeiger nicht mehr bewegen kann und auch sonst das programm nicht mehr reagiert? bei windows drückt man dann meist strg./alt + entf. was mach ich beim mac ? kann ich ihn einfach ausschalten und dann wieder einschalten, oder gibt es andere möglichkeiten ?
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Apfel+Badewanne(alt)+esc

    Dann kann man einzelne Programme beenden.
     
  3. devpaladin

    devpaladin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.01.2005
    alt+apfel+esc
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Eigentlich ist das unter OSX gar nicht möglich... ;)

    Einschalttaste 5 Sek. halten führt zu einem "harten" Ausschalten.

    No.
     
  5. leowe

    leowe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.11.2003
    In den Keller gehen. Haushauptsicherung herausdrehen. (Kerze nicht vergessen, um anschließend die Wohnung wiederzufinden)

    Im Ernst: Wenn der Mac so böse eingefroren ist, 3 Sek. den Einschaltknopf drücken und nach ein paar Momenten wieder einschalten.
     
  6. nkonde

    nkonde MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Vielleicht hast du ja auch ein böses Programm laufen (ne beta oder so...). Da heißt es entweder warten und wenns dir zu lange dauert den Tipp von oben anwenden (alt-apfel-esc und wenn das nicht klappt musst du wohl per knopf ausmachen)
    Wobei ich das merkwürdig finde, da bei OS 10.3 bei ner Kernel Panic doch das graue Fenster erscheint mit Anleitung zum "harten Ausschalten".
    Und ansonsten sollte doch "sofort beenden" greifen... oder gibt es noch etwas dazwischen?
     
  7. leowe

    leowe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.11.2003
    du meinst nicht mac os x, oder

    BITTE HAUEN!!!
     
  8. nkonde

    nkonde MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    25.11.2004
    wie meinen?
    Ich rate mal....nein ich meine mit "beta" nicht OS X... :rolleyes:
    dachtest du das? kopfkratz
     
  9. leowe

    leowe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.11.2003
    in etwa - aber ist eine ziemlich ausgereifte beta ...
     
  10. nkonde

    nkonde MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    25.11.2004
    ich glaube, dazu muss ich nichts mehr sagen... [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - was tun wenn
  1. cat1989
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    200
  2. cat1989
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    537
  3. CuSith
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    342
  4. HellWorld22
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    1.677
  5. MacEnroe
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    235

Diese Seite empfehlen