was taugt Tevion 250GB ?

Diskutiere das Thema was taugt Tevion 250GB ? im Forum Mac Zubehör.

  1. pappe

    pappe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    17.06.2002
    Hallo,

    ich bin im Begriff mir eine externe Festplatte zu kaufen, da mein kleines iBückchen nur noch 700 MB frei hat. Jetzt gibt es bei ALDI SÜD eine 250 GB Festplatte für 149 Euro. Die Frage ist nur, ob die auch was taugt, oder ob dann in einem halben Jahr alle Daten futsch sind?!
     
  2. 1th_MACac

    1th_MACac Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Re:

    Hallo,

    mein Tipp: lass die Finger davon!
    da ist eine Seagate HDD drinnen auch bekannt als "Siegehtnit".

    Als ich hab mit deren HDD´s bisher keine guten Erfahrungen gemacht.

    G
    1th_MACac
     
  3. neo24

    neo24 Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Gestern stand noch irgendwo hier im Forum, dass da eine WesternDigital drin ist weil Aldi keine 250GB von Seagate bekommen hat ??
     
  4. 1th_MACac

    1th_MACac Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hallo,

    davon wusste ich nichts! meine Infos gingen bisher von einer Seagate aus.
    Sollte wirklich eine WD verbaut sein sieht das ganze schonwieder anders aus.

    Da könnte man unter Umständen zuschlagen.

    G
    1th_MACac
     
  5. vertifiko

    vertifiko Registriert

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Hallo!

    Habe Tevion Platte seit ca einem Monat und bin damit zufrieden. Es ist eine WD Platte verbaut. Der Lüfter könnte etwas leiser sein.

    Mfg vertifiko
     
  6. v-X

    v-X

    da geb ich lieber die 40€ mehr aus und hab meine OneTouch von Maxtor, da weiß ich was ich hab
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    19.935
    Zustimmungen:
    3.731
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    ich hab zwar 'nur' 160 GB extern (was mir aber völlig ausreicht), hab mir aber eine meiner festplatten aus meiner dose ausgebaut und die in ein gehäuse von ebay gesteckt. wunderbar!
    nun hab ich ein gehäuse mit 2x firewire und usb2.0 mit einer Samsung SpinPoint mit 8MB Cache und bin super zufrieden. keine nervigen lüfter, die platte ist eh superleise (s. test in computerzeitschriften, was ich nur bestätigen kann)...

    so long
    mick
     
  8. el_schinkone

    el_schinkone Mitglied

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.09.2004
    habe ne Samsung 7200 und ein Pelaides gehäuse!! Man hört die platte nicht und sieht auch noch stylisch aus!! Gut war jetzt nix zu der Tevion aber ich würde mir was selber basteln!!
     
  9. v-X

    v-X

    kommt sowieso noch billiger als die tevion, wie gesagt, ich kann jedem nur ne onetouch empfehlen, die sind einfach super
     
  10. ratpoison

    ratpoison Mitglied

    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.08.2004
  11. fawo

    fawo Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.11.2004
    Aldi 250 GB Tevion - Western Digital

    ... ich habe gestern bei ALDI zwei von den Platten gekauft. Ich kann nur sagen: perfekt!
    Leise bis gar kein Geräusch, Firewire 2x und USB 2 incl. Kabel, zwar ein Kunststoffgehäuse, aber absolut gut verarbeitet - Hut ab! Es ist definitiv eine WD 250 GB Platte verbaut, und es werden ca. 240 GB bereitgestellt.
    Gekauft, angesteckt, und glücklich gewesen - denn sie war bereits formatiert, und zwar WD typisch - eine Partition mit Fat32 (!). Nun kann ich die Platte auch bei Windoof und Mac benutzen! Ja, ja, ich weiß: Keine Datein über 4GB!
    Aber das war auch schon der ganze Haken!
    Über den verbauten Chipsatz kann ich leider nichts sagen. Ach, und die Steckverbindungen sind stramm und gut (bis auf die beim Netzteil, da hätte ich mir eine aufwendigere gewünscht!) !!!
    Selber schuld, wer für soviel Qualität mehr ausgibt.
    ... nur schade, daß nicht immer alle Dinge bei ALDI so hochwertig sind!
    netter Gruß zum Jahresrest!
     
  12. Wuddel

    Wuddel Mitglied

    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Meine Meinung: Alle Platten sind der gleich Quark. Früher habe ich gehört Seagate ist das allerbeste. Die Platte die bei mir am lautesten war aber auch am längsten gehalten hat, war von WD. Von IBM sind 2 abgeschmiert.
     
  13. herrmueller

    herrmueller Mitglied

    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Hallo,

    ich meine in einem Forum gelesen zu haben (mit Fotos vom Innenleben) das in dem Aldi Gehäuse ein Prolific 3507 Chipsatz verbaut ist. Habe auch solch ein Gehäuse mit dem gleichen Chipsatz und Firewire funktioniert nicht richtig. USB 2 klappt dagegen gut.
     
  14. CapFuture

    CapFuture Mitglied

    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Seit doch froh, ihr kauft eine 250GB Platte und bekommt noch ein externes gehäuse dazu... Wers nicht braucht, kannst ja teuer bei ebay versteigert ;)
     
  15. v-X

    v-X

    was lernen wir daraus, nur samsung und maxtor werden gekauft, sind im moment sicherlich die besten und die samsung 160gb platte mit 7200rpm und 8mb cache ist absolut die beste ich hab sie im keller in nem raid 5 laufen mit 5 platten und die sind einfach super!
    das system läuft auf 2 maxtor 60gb die auch schon 3 jahre alt sind und gespiegelt werden, ich hab im refal noch ne 40gb seagate liegen, die gateabernichtmehr…
    headcrash jetzt kann man sie zum musikmachen verwenden……
    die wd-platten die ich hab laufen auch gut, sind allerdings laut und haben nur 13 und 20gb(meine ersten platten)………
    maxtor kann ich auch nur empfehlen, hab 2x60gb,1x120gb,1xonetouch250gb
    alle laufen zuverlässig und super!
     
  16. NyenVanTok

    NyenVanTok Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Sicherlich interessant sind die großen neuen Platten von Maxtor: One Touch II. Die kommen mit riesen Kapazitäten daher und bieten bis zu 16 MB Cache! Zudem ist eine Mac-Backup-Software dabei. Der "One Touch Knopf" soll über Firewire auch mit dem Mac funktionieren.

    Viele Grüße
    NyenVanTok
     
  17. idoor

    idoor Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Ich würde die OneTouch 2.0 Empfehlen (Geiles Design und ne Maxtor Pladde drin ;))

    EDIT: Shice hab ich net gelesen :rolleyes:
     
  18. CapFuture

    CapFuture Mitglied

    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    v-X ich hab eine bitte: Hör bitte mit der ständigen schleichwerbung für maxtor auf! Bekommst du geld von dennen wenn du in jedem post schreibst "kauft maxtor" ;)
     
  19. v-X

    v-X

    jab bekomm ich………*g*
     
  20. v-X

    v-X

    ja die teile sind extrem geil, allerdings kostet sie jeweils knapp 50€ mehr!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...