Was stimmt nicht mit Mail?

Diskutiere das Thema Was stimmt nicht mit Mail? im Forum Online-Software.

  1. Doc.Tock

    Doc.Tock Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    17.04.2006
    Hallo,
    seit sich Mail gestern Abend nicht ordnungsgemäß beenden ließ und ich über Apfel "sofort beenden" beenden musste, springt es nicht mehr richtig an:
    Das Fenster taucht zwar auf dem Bildschirm auf, bleibt aber leer (es werden 0 Emails angezeigt). Wenn der Cursor über das Fenster zieht, ist der blöde bunte Warteball zu sehen und es lassen sich keine Schaltflächen in Mail anklicken. :confused:

    Das ganze geht nun schon den ganzen Morgen so.
    Hat jemand ne Idee was ich falsch mache?! Es laufen bis auf Firefox 3 Beta4 keine weiteren von mir befohlenen Anwendungen.

    Besten Dank fürs ansehen... :o
     
  2. Oetzi

    Oetzi Mitglied

    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    hast du evtl. ein backup? ersetze dann einfach mal den mail ordner in der libary
     
  3. Doc.Tock

    Doc.Tock Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    17.04.2006
    Leider hab ich keins. :( - Dennoch danke für den Tip!
    Computerneustart hat übrigens auch nichts gebracht.
    In der Aktivitätsanzeige steht bei Mail, dass es nicht antwortet.
     
  4. Oetzi

    Oetzi Mitglied

    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    hast du dir mal die größe des ordners in der libary angeschaut?
     
  5. Vanilla Bear

    Vanilla Bear Mitglied

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    97
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Eventuell hilft es, die Rechte zu reparieren :)
     
  6. Oetzi

    Oetzi Mitglied

    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    bestimmt
     
  7. Doc.Tock

    Doc.Tock Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    17.04.2006
    Hmmm... Der Ordner ist 300 MB groß.
    Wie repariert man denn die Rechte?
     
  8. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    19.414
    Zustimmungen:
    882
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    ich bezweifle, dass Rechte reparieren hilft. Rechte werden nur auf Systemebene repariert. Dein home Verzeichnis bleibt davon voellig unbenommen. Ich vermute eher, dass deine email Archive oder deren Index beschaedigt ist.

    Kannst du mal einen 2. Benutzer einrichten und ueberpruefen, ob sich das mail Programm dort ebenso verhaelt. Dafuer musst du natuerlich einen email account einrichten.

    Wer ist dein email provider und ist es ein POP oder ein IMAP account?
     
  9. Doc.Tock

    Doc.Tock Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    17.04.2006
    Nun brat mir doch einer nen Storch!

    Ich hab gerade einen zweiten Benutzer angelegt, wie lundehundt meinte, um zu überprüfen, ob Mail dort auch Zicken macht...
    Ich hab einen dort also einen POP-Account angelegt (hier hab allerdings einen IMAP) und die Emails wurden sofort geladen.
    Als ich dann den Benutzer wieder wechselte und Mail startete gab es keinen Terror mehr. Meine Emails wurden geladen.

    Natürlich bin ich nun genau so schlau wie vorher und hab überhaupt noch keine Idee was das nun war.
    Vielleicht kann ja jemand von Euch sagen worauf das nun hindeutet?

    Jedenfalls danke ich vielmals für Eure Hilfe! :xsmile:
     
  10. Oetzi

    Oetzi Mitglied

    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Ichhabe nach der größe des Ordners gefragt um sicher zu gehen, dass die mails noch da sind....das ist ja der fall ;)
     
  11. detto

    detto Mitglied

    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    263
    Mitglied seit:
    22.08.2007
    Da im neuen Nutzerverzeichnis keinerlei Dateien alá
    Einstellungen
    Caches
    usw
    vorliegen, denke ich dass es damit was zu tun hat. Was da helfen kann, ist mit Spotlight mal dein eigenens Nutzerverzeichnis (Systemdateien eingeschlossen) zu durchsuchen nach dem Begriff Mail und mal KlarSchiff zu machen. ;)
     
  12. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    19.414
    Zustimmungen:
    882
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    die Voreinstellungen (preferenzes) von mail liegen im Home Verzeichnis unter ~/Library/Preferneces/com.apple.mail.plist. Der Nachteil beim Loeschen dieser Datei ist, dass die account Informationen darin abgelegt sind.

    Ich koennte mir vorstellen, dass mail mit deinem IMAP account ein Problem mit der Serververbindung hatte, dass sich durch das Anmelden mit dem POP account geloesst hat. Ansonsten sehe ich keine Verbindung zwischen den beiden Benutzeraccounts auf dem Rechner der erklaeren koennte, warum es ploetzlich mit dem IMAP account wieder funktioniert hat. mail.app ist fuer beide Benutzer identisch. Nur das jeweilige preference file im home Verzeichnis macht den Unterschied beim Starten des Programms.
     
  13. Doc.Tock

    Doc.Tock Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    17.04.2006
    Ist es denn möglich, dass bei einem "sofort beenden" das preference file in Mitleidenschaft gezogen wurde, obwohl die Einstellungen vorher ja gar nicht geändert wurden?

    Jedenfalls vielen Dank!!!
     
  14. Baernd46

    Baernd46 Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    01.01.2006
    Moin,

    nur der Vollständigkeit halber: ich hatte heute genau das selbe Problem - allerdings mit dem Vorteil, dass bei mir eine Time Machine Sicherung vorhanden ist. Also den Mail Ordner wiederhergestellt (wie Oetzi gleich schrieb) und schon war Mail wieder in voller Schönheit da! :D
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...